News

Musikvideo

Papa Roach zeigen die Studio-Performance zu „Blood Brothers“

Ein weiterer Klassiker.

VON AM 03/09/2020

Auf Papa Roach ist Verlass. Wöchentlich beehren sie uns mit einem neuen Clip aus ihrem Anniversary-Stream anlässlich des 20. Geburtstags ihres Albums „Infest“. Diese Woche dürfen wir uns über die Performance des Songs „Blood Brothers“ freuen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

We miss seeing you at shows 😞

Ein Beitrag geteilt von (@paparoach) am

Der Track erhielt als Teil des Soundtracks zum Videospiel „Tony Hawk’s Pro Skater 2“ anno 2000 noch mehr Bekanntheit. Dazu gratulierte sogar Tony Hawk persönlich den Mannen während des Anniversary-Streams zu „Infest“.

Anschauen könnt ihr euch den Clip der Studio-Performance wie immer hier und jetzt.

Seht jetzt das neue Live-Video zur Performance von „Blood Brothers“ von Papa Roach

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Blood Brothers“ ist nach den Videos zu „Dead Cell“, „Tightrope“, „Last Resort“, „Legacy“, „Between Angels & Insects“, „Binge“, „Revenge“ und „Snakes“ schon der achte Live-Clip.

Mittlerweile kann die Band um Frontmann Jacoby Shaddix auf nunmehr zehn Studioalben zurückschauen. Zuletzt brachten sie Anfang letzten Jahres ihre aktuelle LP „Who Do You Trust?“ auf den Markt; eine neue Scheibe erreicht uns 2021 und erscheint zum ersten Mal über das bandeigene Label.

Die Arbeiten dazu haben vor wenigen Tagen offiziell begonnen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

✍️ 🎼 👀

Ein Beitrag geteilt von (@paparoach) am

Im Zuge der Geburtstagsfeierei zu „Infest“ dürfen wir uns in nicht allzu ferner Zukunft auch noch über eine Neuauflage des Hits „Last Resort“ freuen.

Den Klassiker haben Papa Roach mit drei verschiedenen Gastsängern neu aufgenommen.

Bild: Papa Roach / YouTube: „Revenge (INFEST IN-Studio) Live 2020“

More

Feature

Podcast Logo

Jan Euler, Bassist von Breathe Atlantis, beehrt uns in Folge 7 unseres MoreCore-Podcasts „Kerngeschäft“ und erklärt Maik und Linn, wie …

von