News

Music

Reload Festival verkündet Killswitch Engage, While She Sleeps, In Flames und mehr für 2023

Damit stehen alle Bands fest.

VON AM 01/12/2022

Kaltes Wetter – heiße Bands. Die Veranstalter des niedersächsischen Reload Festivals haben in den vergangenen Wochen stark vorgelegt. Die ersten 18 Bands für die Sommer-Sause in Sulingen stehen bereits fest. Jetzt legt das Festival noch einmal eine ganze Wagenladung weiterer Top-Acts nach.

Auch ohne die neu bestätigten Bands hat das Reload Festival bereits einige Hochkaräter auf dem Timetable platziert. Bisher bestätigt wurden in der Vergangenheit die folgenden Bands:

Powerwolf, Trivium, Beartooth, Stick To Your Guns, Guano Apes, J.B.O., Knocked Loose, Sleep Token, Callejon, Terror, Imminence, Malevolence, Decapitated, Ektomorf, Gatecreeper, Frog Bog Dosenband, 100 Kilo Herz und Grailknights.

Diese Bands machen das Line-Up des Reload Festival 2023 komplett

Nun komplettieren 20 weitere Bands den finalen Spielplan und runden den Mix aus Metal, Punk und Hardcore perfekt ab.

Nach jahrelangen Bemühungen ist es dem Reload endlich gelungen, die Metalcore-Legenden Killswitch Engage für 2023 zu engagieren. Die amerikanische Band aus Westfield, Massachusetts ist eine der bedeutendsten Vertreter und führende Kraft des Genres.

Auch die fünfköpfige Metalcore-Band While She Sleeps aus Sheffield, England beehrt das Reload Festival2023 einmal mehr und entwickelt sich damit inzwischen zu einer der Haus-und Hofbandsdes Festivals.

Mit von der Partie sind im kommenden Sommer außerdem:

In Flames, Skindred, Sepultura, Clawfinger, Agnostic Front, Mr. Hurley und die Pulveraffen, Mantar, Landmvrks, Blind Channel, Infected Rain, Orbit Culture, Cockney Rejects, Planlos, Get The Shot, Excrementory Grindfuckers, Slope, The Scratch und Controversial.

Ran an die Tickets

Ein letzter Slot ist traditionell für eine Nachwuchsband reserviert, die mittels eines Contests auserkoren wird. Welche Band hier das Rennen macht, wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

Geschäftsführer Andre Jürgens ist mehr als zufrieden mit dem Line-up für 2023: „Ich freue michbesonders, dass es uns wieder gelungen ist, eine gute Mischung auf die Beine zu stellen. Viele Bands,dieerstmaligauf den Bühnendes Reload Festivals zu sehensein werden, aber auch einige, die wir schon zu Gast hatten.“

Vom 17. bis 19. August 2023 wird das Festival wie jedes Jahr in Sulingen, Niedersachsen stattfinden.

Tickets für die Sause bekommt ihr hier.

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

Feature

Vor 11 Jahren ist die ehemalige Industriemechanikerin Ina Bredehorn zur Rocksängerin Deine Cousine geworden. Seitdem tanzt die Wahlhamburgerin auf vielen …

von