News

Music

Summer Breeze Open Air: Das sind die ersten Bands und der Termin für 2024

Weiter geht's!

VON AM 16/08/2023

Nach dem Festival ist vor dem Festival. Und das Summer Breeze Open Air ist noch nicht einmal über die Bühne gegangen, da lassen es sich die Veranstaltenden nicht nehmen und schüren bereits jetzt die Vorfreude auf die Festival-Saison 2024, denn der Termin sowie die ersten Bands stehen fest!

Hier die Infos zum Summer Breeze Open Air 2024

Auch im kommenden Jahr wird das SBOA in eine neue Runde gehen. Wie gehabt findet das Festival im fränkischen Dinkelsbühl statt. Kalender gezückt, hier kommen die Dates für das viertägige Open Air: 14.08. – 17.08.2024

Um euch die Entscheidung für das Event im nächsten Jahr noch einfacher zu machen, verraten die Veranstaltenden jetzt bereits die ersten Bands für die 25. Ausgabe des Summer Breeze Open Airs. Das sind die ersten Namen:

Amon Amarth, Architects, Feuerschwanz, Behemoth, Lord Of The Lost, Motionless In White, Subway To Sally, J.B.O., Neaera, Rotting Christ, Delain, The Black Dahlia Murder, Asphyx, After The Burial, Megaherz, Blind Channel, Brothers Of Metal, Burning Witches, Nachtblut, Warkings, Paleface Swiss, Crypta, Ten56., Bodysnatcher, Future Palace, Mental Cruelty und Dymytry.

Ihr könnt es kaum noch abwarten, bis das Festival-Gelände wieder öffnet? Dann sichert euch direkt die Tickets für 2024. Ab sofort könnt ihr euch Early Bird Tickets auf der offiziellen Website unter den Nagel reißen. Das Ganze ist bis zum 31. August auf 20.000 Stück limitiert. Alle Infos findet ihr auf der offiziellen Website.

Heute startet nun aber erstmal das Summer Breeze Open Air 2023 in Dinkelsbühl. Ihr seid vor Ort, wisst aber noch nicht so recht, welche Bands ihr euch anschauen wollt? Dann findet ihr unsere Tipps zum diesjährigen Line-Up hier!

Bild: Offizieller Flyer des Summer Breeze Open Air 2024

Feature

Sum 41

Mit Rock am Ring und Rock im Park wurde die Festivalsaison 2024 gebührend eingeleitet. Auch wenn das Wetter uns bislang …

von