News

Music

Within Temptation verkünden die Special Guests ihrer Tour 2024

Hui!

VON AM 28/04/2024

Within Temptation konnten im letzten Jahr mit ihrem neuen Longplayer „Bleed Out“ Charts und Fan-Herzen gleichermaßen erobern. Kurz darauf kündigte die Band an, ihr Album auf ausführlicher Tour 2024 unters Volk zu bringen. Nun lässt uns die Gruppe um Sängerin Sharon den Adel auch endlich wissen, wer sie auf ihrer Konzertreise in diesem Herbst begleiten wird.

Das ist das Vorprogramm der „Bleed Out“ Tour 2024 von Within Temptation

Im Oktober letzten Jahres brachten Within Temptation ihr neuestes und achtes Studiowerk „Bleed Out“ auf den Markt. Dieses soll natürlich gebührend zelebriert und den Fans live präsentiert werden. Ein Jahr im Voraus und noch vor dem Release der Platte kündigte die Band die zugehörige „Bleed Out Tour“ für Herbst 2024 an – ein ganzer Haufen Dates, allerdings noch ohne Infos dazu, wer die Holländer auf ihrer Konzertreise begleiten darf.

Dies holen die Modern Metaller nun nach und präsentieren uns einen ganzen Batzen an hochkarätigen Namen für ihr Vorprogramm. Demnach haben Within Temptation mit der Ex-Nightwish-Stimme und Symphonic Metallerin Tarja Turunen und dem ukrainischen Produzenten Alex Yarmak einen doppelten Special Guest-Auftritt im Programm. Klingt krass? Das soll aber noch längst nicht alles gewesen sein.

Mit den deutschen Annisokay, den Ukrainern Blind8 und Green Lizard aus den Niederlanden stehen drei weitere Bands auf dem Billing der „Bleed Out Tour“, welche von WT als Support-Acts gelistet werden. Insgesamt erwarten die Besucher:innen der Tour auf einigen Konzerten also ganze sechs Acts. Uff!

Tarja bei keinem Auftritt in Deutschland dabei

Die Vorfreude müssen wir aber an dieser Stelle etwas eindämpfen. Der Caption des Instagram-Posts zur Tour ist zu entnehmen, dass nicht alle Acts bei jedem Konzert der Tour dabei sein werden. Demnach wird Tarja nur an ausgewählten Dates dabei sein (kein einziges davon in Deutschland) und Green Lizard spielen an den beiden ersten Terminen in Holland alleine den Anheizer.

Die Mini-Festival-Sause beginnt am 21. September in Tilburg und endet nach zwei Monaten, am 06. Dezember, im Ziggo Dome in Amsterdam. Alle deutschen Termine der Europa-Tournee findet ihr nach diesem Absatz. Karten bekommt ihr natürlich überall wo es Karten gibt.

Live auf Tour im Herbst 2024

06.10.2024 – Köln, Palladium
14.10.2024 – Berlin, Velodrom
15.10.2024 – Hamburg, Sporthalle
16.10.2024 – Leipzig, Haus Auensee
19.10.2024 – München, Zenith
23.10.2024 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
03.12.2024 – Stuttgart, Porsche Arena

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Faye Strässle (acalltothedreamers)

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von