News

Music

Sick New World: Nu Metal XXL-Festival gibt die ersten Bands für 2023 bekannt

Schnappatmung!

VON AM 07/11/2022

Das When We Were Young Festival ließ an den zurückliegenden Wochenenden die Herzen der Emo- und Pop-Punk-Fans höherschlagen. Was, wenn es ein solches XXL-Event nun auch für Fans guter Nu Metal-Klänge gäbe? Klingt zu schön, um wahr zu sein? Tja, die Macher des WWWY lassen diesen Traum mit dem Sick New World Festival nun wahr werden!

Nu Metal-Festival Sick New World 2023 mit den ersten Bands

Kommendes Frühjahr, genauer gesagt am 13. Mai 2023, wird alles, was in der Nu Metal-, Crossover- und Modern Metal-Szene Rang und Namen hat, die Las Vegas Festival Grounds unsicher machen. Und für dieses Monster-Event sind nun die ersten Acts bestätigt. Noch einmal tief Luft holen und dann geht’s los!

Demnach werden bei der ersten Ausgabe des Festivals folgende Szene-Größen auf der Bühne stehen: System Of A Down, Korn, Deftones, Incubus, Evanescence, Turnstile, Chevelle, The Sisters Of Mercy, Papa Roach, Death Grips, Flyleaf (mit Lacey Sturm), Mr. Bungle, VV (Ville Valo), Placebo, Ministry, She Wants Revenge, 100 Gecs, Skinny Puppy, Coal Chamber, KMFDM, Killing Joke, Spiritbox, Kittie, Soulfly, P.O.D., Sevendust, Hoobastank, Alien Ant Farm, London After Midnight, Fever 333, HEALTH, Machine Girl, Ho99o9, Prayers, Filter, Lacuna Coil, Melvins, Failure, Stabbing Westward, Cold, Cradle Of Filth, Body Count, The Birthday Massacre, The 69 Eyes, Orgy, Monster Magnet, My Life With The Thrill Kill Kult, Loathe, Panchiko, Scene Queen, Superheaven, Fiddlehead, Narrow Head und Scowl.

Also Baggy Pants raus, Base Cap auf den Kopf geschraubt, noch fix die Rastas wachsen lassen und ein mal nach Flügen schauen! So ein kleiner Frühjahrs-Trip in die Staaten ist sicherlich für den ein oder anderen eine Option, wenn man bedenkt, wie viele internationale Fans auch den Weg zum When We Were Young auf sich genommen haben.

Die ersten Karten für’s Sick New World 2023 gehen am kommenden Freitag, den 11. November 2022 über die offizielle Website in den Vorverkauf. Um 19 Uhr unserer Zeit startet der VIP Presale sowie dann vier Stunden später um 23 Uhr unserer Zeit der allgemeine Vorverkauf.

Weitere Infos zu den VVK-Optionen findet ihr ebenfalls auf der Website des Festivals.

Bild: Offizielles Artwork zu „Sick New World“ 2023

Feature

Blackout Problems

„Ich empfinde uns nicht als eine Band, die irgendwann irgendeinen Hype erlebt hat!“ Blackout Problems stehen kurz vor dem Release …

von