News

Music

Shinedown stellen neue Musik für Ende 2024 oder Anfang 2025 in Aussicht

Bald ist es so weit.

VON AM 23/05/2024

Zwei Jahre ist es schon her, seit Shinedown ihr Studioalbum „Planet Zero“ veröffentlicht haben. Seitdem ist, zumindest was neue Musik angeht, nicht viel passiert. Jedenfalls bis jetzt. Drummer Barry Kerch hat in einem neuen Interview mit The Mistress Carrie Podcast bestätigt, dass Fans vielleicht schon Ende des Jahres mit neuem Stoff rechnen können (via Blabbermouth).

Bald kommen frische Töne von Shinedown

„Tatsächlich war ich letzte Woche in Erics (Bassist und Produzent) Studio in Charleston, wo wir die letzte Platte aufgenommen haben. [Wir] haben, glaube ich, sechs Songs mit Schlagzeug für das neue Material aufgenommen”, erklärt Kerch.

„Wir sind also tatsächlich weiter, als ich es so früh im Jahr gedacht hätte. Daher denke ich, dass neue Shinedown-Musik wahrscheinlich Ende des Jahres oder Anfang nächsten Jahres erscheinen wird. Irgendwie aufregend.”

Auf die Frage, ob es eine Collab mit Hip-Hop-Artist Jelly Roll geben wird, mit dem die Band bereits auf Tour war, antwortet der Schlagzeuger nur, dass sie darüber gesprochen hätten. Passiert sei aber noch nichts.

Das können Fans erwarten

Und wie wird das neue Material klingen? Gegenüber dem Radiosender WMMR hat Kerch verraten, dass die neue Platte völlig anders sein wird als ihr Vorgänger. Trotzdem würde sie immer noch wie Shinedown klingen.

„Man kann die Stimme von [Sänger] Brent Smith nie ändern, aber ich kann ‚Leave A Whisper‘ nicht noch einmal machen. Ich kann ‚Planet Zero‘ nicht noch einmal machen. Ich kann ‚Sound Of Madness‘ nicht noch einmal machen. Das war damals, das war eine Momentaufnahme… Wir versuchen, zu wachsen und uns weiterzuentwickeln und etwas anderes zu machen.“

Erst einmal geht es für Shinedown aber auf Sommer-Tour durch die USA. Dort wird das Vierergespann auf diversen Festivals auftreten und auch einige Headliner-Shows spielen.

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Sarah Soria-Galvarro (soga.focus)

Feature

I Prevail

Nach überstandener Pandemie, neuem erfolgreichen Album und zahlreichen Headline-Touren und weltweiten Shows, dürfen wir I Prevail im Rahmen ihrer kleinen …

von