News

Music

Refused: Sänger Dennis Lyxzen hat einen Herzinfarkt erlitten

Gute Genesung!

VON AM 15/06/2024

Refused meldeten sich kürzich nach einer längeren Pause zurück und kündigten glechzeitig ihre erste Live-Show in vier Jahren an. Doch manchmal zieht einem das Leben einen Strich durch die Rechnung. Frontmann Dennis Lyxzen meldet sich nun aus dem Krankenhaus zurück – wie der Sänger erklärt erlitt er einen Herzinfarkt in seinem Hotelzimmer.

Refused-Sänger Dennis Lyxzen über seinen Herzinfarkt

Sehr intim zeigt sich der 51-jährige Musiker aus dem Krankenhausbett. Seinem Statement zu entnehmen erholt sich der Sänger just von einem schweren Herzinfarkt. Doch gleichzeitig kann er die Fans beruhigen: Lyxzen geht es den Umständen entsprechend gut.

Eine Folge dieses tragischen Ereignisses ist die Absage ihres geplanten Auftritts beim dem schwedischen Festival Rosendal Garden Party. Hier planten Refused ihre „einzige Show und letzte Performance in Schweden“ zu spielen. Doch Gesundheit geht verständlicherweise vor und so nimmt sich Lyxzen die Zeit, sich von dem Herzinfarkt und dessen Folgen zu erholen.

Wie die Zukunft der Band aussieht und ob die Show nachgeholt wird ist nun erstmal zweitrangig.

Das komplette Statement des Sänger liest sich wie folgt:

„Heute Morgen hatte ich in meinem Hotelzimmer einen schweren Herzinfarkt. Es war extrem schmerzhaft und sehr beängstigend.

Dank der wunderbaren Ärzte und Krankenschwestern im Krankenhaus von Uppsala bin ich immer noch da, um einen weiteren Tag zu kämpfen. Den Umständen entsprechend fühle ich mich gut. Es tut weh, ich bin müde und wirklich aufgewühlt.

Ich hasse es wirklich, Shows abzusagen, aber der Arzt hat gesagt, dass ich ein paar Wochen lang nicht rocken darf. Das bedeutet, dass die Refused-Show auf der Rosendal Garden Party nicht stattfinden wird.

Das ist wirklich schade, denn ich hatte mich sehr darauf gefreut. Aber hoffentlich kann ich/können wir das bald nachholen.

Die gute Nachricht ist, dass ich mit Hilfe von Medikamenten hoffentlich eher früher als später wieder zu meinem rockigen Ich zurückkehren kann.

Das Leben ist seltsam und kostbar. Passt auf euch auf und sagt euren Lieben, dass ihr sie liebt.“

Refused
wagten 2012 einen Neustart, nachdem sie sich 1992 gründeten und drei Studioalben veröffentlichten. Ihr aktuelles Album „The Malignant Fire“ stammt aus dem Jahr 2020 und markiert zeitgleicht auch den letzten Output der Band.

Foto: Tim Tronckoe / Offizielles Pressebild

Feature

Annisokay

Annisokay haben in den letzten Jahren ganz bestimmt schon die ein oder andere stressige oder hektische Tour mitgemacht. Doch an …

von