News

News

Jared Dines: Neue EP mit Mitgliedern von Trivium, Born Of Osiris und mehr

Fünf Songs.

VON AM 19/07/2020

YouTuber und Musiker Jared Dines ließ vor kurzem wissen, dass er u.a. mit Trivium-Frontmann Matt Heafy an Musik arbeite. Nun wird klar, was es damit genau auf sich hat. Dines veröffentlichte nämlich eine neue EP namens „Shred Feast“, auf der Heafy einen Gastauftritt hat.

Und nicht nur das: Auch Lee McKinney von Born Of Osiris sowie Mitglieder von Angel Vivaldi, Berried Alive sind auf den fünf Tracks der Platte zu hören.

Reinhören könnt ihr wie immer hier und jetzt. Wir haben euch die EP nachfolgend zur Verfügung gestellt.

Jared Dines veröffentlicht EP „Shred Feast“ mit Mitgliedern von Trivium, Born Of Osiris und mehr

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Sehr cool. Wir freuen uns auch auf weitere solcher Zusammenarbeiten in der Zukunft.

Dieser Tage verriet Dines, dass er auch mit Howard Jones (Light The Torch, Ex-Killswitch Engage) an einem gemeinsamen Album arbeitet.

Jared Dines wurde auf YouTube für diverse Cover aus Pop und Metal bekannt. Der Multi-Instrumentalist ist und war weiterhin Teil diverser Bands, u.a. Dissimulator oder Rest, Repose.

Er performte live bereits mit Trivium und Breaking Benjamin. Er vertrat Matt Heafy sogar bei einer gemeinsamen Tour, als dieser sie frühzeitig abbrechen musste.

Bild: Artwork zu „Shred Feast“

Feature

Acres

Lange Zeit war es fast schon besorgniserregend still um Acres. Die Band aus Südengland veröffentlichte 2019 das Album „Lonely World“. …

von