News

Video

Lonely Spring stellen ihre neue Single „secondhand heart“ mit Damona vor

Ui, gerne mehr davon!

VON AM 26/04/2024

Nach ihrer Teilnahme beim ESC-Vorentscheid im Jahr 2023 haben sich Lonely Spring deutschlandweit einen Namen gemacht. Die 2010 gegründete Pop-Punk-Gruppe um Frontmann Julian Fuchs punktet nämlich nicht nur mit ihrem sympathischen bayrischen Dialekt, sondern vor allem mit ihrer Gute-Laune-Musik. Und genau davon präsentiert uns die Band zum Wochenende neue Töne!

Lonely Spring und Damona veröffentlichen neue Single „secondhand heart“

Mit ihrer Mischung aus Pop, Punk und Emo-Rock lässt die Band die Herzen vieler Millennials höher schlagen. In Kombination mit ihrer ausgezeichneten Social Media-Präsenz wurden mittlerweile knapp 50.000 Hörer:innen auf das Quartett aus Bayern aufmerksam. Doch Lonely Spring befinden sich weiter auf der Überholspur und sorgen mit ihrer neusten Kollaboration für einen erfrischenden neuen Sound.

Für ihre neuste Single „secondhand heart“ holt sich die Band Damona mit ins Boot, die dem Output mit ihrer klaren Stimme „herzzerreißende Gesangsmelodien“ verleiht.

Die sympathische Truppe aus Passau beschreibt „secondhand heart“ selbst als eine Mischung aus Avril Lavigne und Snow Patrol, die für eine „amerikanische Highschool-Teenie-Komödie schreiben“. Wenn das nicht nach dem perfekten Stimmungsmacher für den Start ins Wochenende klingt!

Thematisch dreht sich „secondhand heart“ dabei ums Erwachsenwerden. Je älter wir werden, desto öfter wird uns das Herz gebrochen. Lonely Spring und Damona appellieren deshalb: „Man vergisst dabei augenscheinlich aber, dass es in Wahrheit okay ist, ein wenig vom Leben mitgenommen zu sein. Wir alle sind das und so sind wir nicht allein damit.“

So, genug drumherum erzählt. Es wird Zeit das Tanzbein zu schwingen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Damona feiert nicht erst seit der Zusammenarbeit Mike Shinoda im Rahmen der Already Over Sessions ihren großen Durchbruch. Nachdem die Musikerin mit über 2 Millionen Followern TikTok eingenommen hat, führt sie ihr Karrierefeldzug nun auf die Bühnen der hiesigen Clubs. Mit den zwei EPs „Rottel Soul“ (2023) und „Chaos“ (2022) im Gepäck tritt die Sängerin im Dezember 2024 ihre Tour an – alle Infos findet ihr hier.

Aber auch Lonley Spring verschlägt es zurück in den Tourbus. Im September beehrt die Band zahlreiche Städte um die Flagge ihres neuen Mottos „It Is What It is Till It Is What It Isn’t“ in die Lüfte zu schwingen. Die Sause solltet ihr nicht verpassen:

05.09.2024 – Regensburg, Alte Mälzerei
07.09.2024 – Passau, Zeughaus
11.09.2024 – Berlin, Cassiopeia
12.09.2024 – Hamburg, Bahnhof Pauli
13.09.2024 – Hannover, LUX
14.09.2024 – Köln, Tsunami
18.09.2024 – Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof (Kesselhaus)
19.09.2024 – Nürnberg, Club Stereo
20.09.2024 – Wien, B72
26.09.2024 – München, Backstage Club
27.09.2024 – Leipzig, Moritzbastei
28.09.2024 – Würzburg, Keller Z87
29.09.2024 – Augsburg, Soho Stage

Foto: Offizielles Pressefoto / Daniel Ruff

Feature

Alpha Wolf

Für Alpha Wolf war ihre diesjährige Show beim Jera On Air eine Premiere. Doch die Band, die auf der zu …

von