News

Music

Jera On Air verkündet Electric Callboy, While She Sleeps, Bad Religion und viele mehr für 2024

Ran an den Speck.

VON AM 06/11/2023

In den letzten Wochen haben die meisten großen Festivals die ersten Bandwellen für das kommenden Jahr veröffentlicht. Einige – zum Beispiel Rock am Ring und Rock im Park – haben sogar schon das komplette Line-Up veröffentlicht. Jetzt hat endlich auch das Jera On Air die erste Rutsche an Bands bekanntgegeben. Das Festival im niederländischen Ysselsteyn findet im kommenden Jahr zum nunmehr 30. Mal statt. Und wenn man sich die ersten Bands anschaut, dann kann man davon ausgehen, dass es ein sehr, sehr heißer runder Geburtstag werden wird!

Die ersten Bands für das Jera On Air 2024 sind da

Anbei das aktuelle Billing sowie sogar bereits die entsprechende Tagesaufteilung.

Donnerstag dabei sind: Electric Callboy, Bad Religion, Authority Zero, Gel, Get The Shot, Hot Mulligan, Knosis, Madball, Ploegendienst und Shadow Of Intent.

Freitag zu sehen wären bislang: Dropkick Murphys, Sum 41, Simple Plan, Ice Nine Kills, Biohazard, Better Lovers, Bleed From Within, Counterparts, Hang Youth und Silverstein.

Samstag geht es dann nochmal rund mit: While She Sleeps, Thy Art Is Murder, Bane, Alpha Wolf, Bob Vylan, Bury Tommorow, Comeback Kid, Erra, Fit For A King, Incendiary.

Mehr dann in Kürze!

Die Vorfreude steigt

Diese erste Bandwelle verspricht wahrlich eine gelungene Geburtstagssause. Wer jetzt schon überzeugt ist, sollte sich direkt ein Ticket sichern, denn in den letzten Jahren ist es auf dem Acker in Ysselsteyn immer richtig voll geworden.

Und diejenigen, die mit dieser ersten Ladung an Bands noch nicht ganz zufrieden sind, sollten geduldig bleiben.

Schließlich kommen noch eine ganze Menge mehr Bands – unter anderem fehlt der Headliner am Samstag noch. Wenn das komplette Line-up am Ende hält, was die erste Bandwelle verspricht, dann wird es in jedem Fall eine würdiges Jubiläum. Wir sind gespannt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Pia Böhl (piaboehl)

Feature

Knocked Loose

Nach Sleep Token, Bad Omens und Lorna Shore hat sich nun die nächste Band in den Hype-Train gesetzt, um direkt …

von