News

Music

Das sind die 30 besten Alben 2023 laut Revolver Magazin

Es ist wieder soweit.

VON AM 04/12/2023

Nachdem bereits Spotify Wrapped uns schon drauf hingewiesen hat: Das (Musik-)Jahr 2023 neigt sich dem Ende zu. Zeit, einmal alle Veröffentlichungen der letzten Monate Revue passieren zu lassen und die besten Alben 2023 zu küren. Die Kollegen vom Revolver Magazin sind uns allerdings zuvorgekommen und haben wieder ihre Favoriten-Liste veröffentlicht.

Revolver Magazin wählt die besten Alben 2023

Aufgegriffen hat das Mag nicht nur Longplayer, sondern auch die ein oder andere EP. Dabei ist eine 30 Werke umfassende Liste aus diversen Genres rund um Rock, Metal und mehr, von denen der ein oder andere Release ganz sicher auch in unserem Jahresrückblick zu finden sein wird.

Entsprechende Ausführungen der Kollegen zu den einzelnen Positionen findet ihr auf der Website über diesen Verweis. Die komprimierte Liste mit allen 30 Platten direkt hier nachfolgend. In diesem Sinne: Worship.

Das sind die 30 besten Alben 2023

30. Ghost – „Phantomime“
29. Kim Dracula – „A Gradual Decline In Morale“
28. Periphery – „Periphery V: Djent Is Not A Genre“
27. In This Moment – „GODMODE“
26. In Flames – „Foregone“
25. Poppy – „Zig“
24. Baroness – „Stone“
23. Harm’s Way – „Common Suffering“
22. Blackbraid – „Blackbraid II“
21. Silent Planet – „Superbloom“
20. Babymetal – „The Other One“
19. Orbit Culture – „Descent“
18. 3TEETH – „EndEx“
17. Jesus Piece – „…So Alone“
16. Fuming Mouth – „Last Day Of Sun“
15. The Callous Daoboys – „God Smiles Upon The Callous Daoboys“
14. Queens Of The Stone Age – „In Times New Roman…“
13. Dying Fetus – „Make Them Beg For Death“
12. Dying Wish – „Symptoms Of Survival“
11. Code Orange – „The Above“
10. Scowl – „Psychic Dance Routine“
9. Dethklok – „Dethalbum IV“
8. HEALTH – „RAT WARS“
7. Drain – „Living Proof“
6. Better Lovers – „God Made Me An Animal“
5. Spiritbox – „The Fear Of Fear“
4. Avenged Sevenfold – „Life Is But A Dream…“
3. Crosses (†††) – „Goodnight, God Bless, I Love U, Delete.“
2. Metallica – „72 Seasons“
1. Sleep Token – „Take Me Back To Eden“

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Lisa Bressmer (lisa_brss)

Feature

Polyphia

Mit ihrer Musik sind Polyphia ein absolutes Phänomen. 2012 gestartet, spielte die Band auf ihrer Debüt-EP „Inspire“ (2013) zunächst instrumentalen …

von