News

News

Bury Tomorrow ab sofort mit sechs Mitgliedern; neuer Song in Kürze

Es wird.

VON AM 19/03/2022

Die Fans von Bury Tomorrow mussten im vergangenen Jahr eine besonders bittere Pille schlucken. Nach 15 Jahren trennten sich die Wege der Metalcore-Band und ihres Gründungsmitglieds und Clean-Vocalist Jason Cameron – ein Split, der auch in Sachen Kommunikation irgendwie einen bitteren Beigeschmack hatte.

Und natürlich auch dadurch, dass seine Stimme prägend für den Sound des Projekts war.

Im September stellte sich die dato vierköpfige Band um Daniel und Davyd Winter-Bates, Adam Jackson sowie Kristan Dawson dann aber mit nicht nur einem, sondern gleich zwei neuen Mitgliedern im Rahmen des Slam Dunk Festivals auf die Bühne.

Bury Tomorrow: Das sind die neuen Mitglieder der Band

Dabei handelte es sich um Gitarrist Ed Hartwell sowie Keyboarder und Clean-Sänger Tom Prendergast.

Wie nun einem neuen, offiziellen Pressefoto zu entnehmen ist, beschränkt sich das Engagement beider Musiker aber nicht nur auf den Live-Ersatz.

Sowohl Hartwell als auch Prendergast sind jetzt fester Bestandteil der Band, die vor einer Weile mit Einblicken eines Musik-Videodrehs an die Öffentlichkeit gingen.

Eine erste Frucht dieser Arbeiten in Form einer neuen Single soll uns bereits nächste Woche erreichen. Wir sind derbe gespannt.

Hartwell könnte man noch aus seiner Zeit bei der 2015 aufgelösten Melodic Hardcore-Kombo Heart in Hand kennen; Prendergast ist dagegen zusammen mit BT-Lead Guitarist Kristan Dawson bereits seit einer Weile Teil des Projekts Positive Nostalgia Facility.

Live auf Tour 2022

Gelegenheiten, die neue Aufstellung live und in Farbe zu sehen, gibt es so einige. Da wären zum einen die Sommer-Auftritte in den Clubs und im Rahmen des Delta Bash Festivals in Mannheim (hier an der Seite von Beartooth, Silverstein und vielen mehr).

15.06.2022 – Hamburg, Indra
16.06.2022 – Wiesbaden, Schlachthof
17.06.2022 – Aachen, Musikbunker
18.06.2022 – Mannheim @ Delta Bash Festival
20.06.2022 – Karlsruhe, Stadtmitte (neue Location)
21.06.2022 – Augsburg, Kantine
22.06.2022 – Schweinfurt, Stattbahnhof
23.06.2022 – Trier, Mergener Hof
17.08.2022 – Hannover, Musikzentrum
18.08.2022 – Bremen, Tower

Nicht zu vergessen natürlich auch die Tour mit August Burns Red, Miss May I und Thornhill im November:

08.11.2022 – Frankfurt, Batschkapp
10.11.2022 – Hamburg, Markthalle
11.11.2022 – Berlin, Huxleys Neue Welt
12.11.2022 – Leipzig, Felsenkeller
18.11.2022 – Nürnberg, Löwensaal
19.11.2022 – Stuttgart, LKA Longhorn
23.11.2022 – München, Backstage
25.11.2022 – Köln, Live Music Hall
26.11.2022 – Münster, Skater’s Palace

Foto: Bury Tomorrow / Offizielles Pressebild

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von