News

News

Stand Atlantic kündigen endlich ihr neues Album an

Eine weitere neue Single gibt es ebenfalls.

VON AM 28/06/2020

Seit Herbst vergangenen Jahres präsentieren uns Stand Atlantic am laufendenen Band neue Singles. Was bisher noch fehlte, war eine dazugehörige Albumankündigung. BISHER. Denn die Band aus Down Under kündigt nun hochoffiziell ihren neuen Longplayer an.

Das gute Stück nennt sich „Pink Elephant“ und erscheint am 07. August 2020. Insgesamt elf neue Tracks sind darauf zu finden, die sich wie folgt lesen:

01. Like That
02. Shh!
03. Blurry
04. Jurassic Park
05. Eviligo
06. Wavelength
07. Drink To Drown
08. DWYW
09. Silk & Satin
10. Soap
11. Hate Me (Sometimes)

Die Songs „Drink To Drown“, „Hate Me (Sometimes)“, „Shh!“ und „Wavelength“ kennen wir bereits; nun folgt auch noch eine weitere neue Single namens „Jurassic Park“.

Anhören könnt ihr euch den taufrischen Track hier.

Seht jetzt das Video zur neuen Single „Jurassic Park“ von Stand Atlantic

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das bevorstehende Studioalbum markiert den zweiten Longplayer von Stand Atlantic. Das Debütwerk „Skinny Dipping“ erschien 2018.

Eigentlich wären die Australier im September hierzulande live zu Gast. Ob die Shows wegen der Coronakrise stattfinden können, ist derzeit noch nicht ganz klar.

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Podcast Kerngeschäft MoreCore.de

Nicht nur das aktuelle Geschehen rund um die Pandemie oder die US-Präsidentschaftswahl sorgen für Angst und Schrecken – Halloween steht …

von