News

News

Peter Tägtgren über Lindemann: „Wir hätten eine der größten Bands der Welt sein können“

Die beiden gehen seit letztem Jahr getrennte Wege.

VON AM 09/10/2021

Seit letztem Jahr gehen Peter Tägtgren und Rammstein-Sänger Till getrennte Wege. Als Duo Lindemann veröffentlichten die beiden zwei Longplayer und ein Live-Album – nun konzentriert man sich getrennt voneinander auf andere Projekte.

Während Till solo weitermacht und sich natürlich nach wie vor seiner Hauptband widmet, ist Tägtgren verstärkt mit Hypocrisy und Pain aktiv. Hypocrisy bringen im November ihr neues Album „Worship“ auf den Markt und Till veröffentlichte zuletzt einige Singles.

Peter Tägtgren über die Zusammenarbeit mit Rammstein-Sänger Lindemann

In einem neuen Interview mit Landry.Audio spricht Peter Tägtgren nun einmal mehr über die Zusammenarbeit mit seinem ehemaligen Kollegen. Demnach seien die Aussichten für das Duo vielversprechend gewesen, wenn sie weitergemacht hätten wie zuvor. Der schwedische Musiker geht sogar soweit zu sagen, dass sie die „größte Band der Welt“ hätten sein können (via Blabbermouth).

„I can just tell you this: it was great when it was, and it wasn’t great when it wasn’t — put it that way.

[Till and I] had a dynamite chemistry. We just had to look at each other and then we started writing music. It was that easy. The easiest part was the studio work. We could have spit out hundreds of songs every year because we had so many ideas, and we really clicked.

So, yeah, it’s sad. We could have been one of the biggest bands in the world if we kept on going, I tell you that. It was insane.

I was taking care of the music, and he was taking care of the image. And in between there, we helped each other, kind of.“

Das ganze Interview mit Peter Tägtgren findet ihr nachfolgend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lindemann brachten als Duo insgesamt zwei Alben auf den Markt. Das Debüt „Skills In Pills“ erschien 2015 und das finale Werk „F&M“ 2019. Dieses Jahr gab’s noch die Live-LP „Live In Moscow“ als Abschluss des gemeinsamen Wegs.

Der Rammstein-Sänger macht indes alleine weiter und brachte zuletzt die Single „Ich hasse Kinder“ auf den Markt. Kommendes Jahr steht er beim Wacken als Headliner auf der Bühne.

Foto: Lindemann / YouTube: „Blut (F&M Album Snippet)“

More

Feature

Sepultura Sepulnation The Studio Albums 1998 - 2009

Sepultura gehören zweifellos zu den wichtigsten und einflussreichsten Metal-Bands der 90er Jahre und sind zudem der größte brasilianische Musikexport aller …

von