News

News

Papa Roach: XXL-Compilation „Greatest Hits Vol.2: The Better Noise Years“ ist heute erschienen

Überarbeitet und prall gefüllt.

VON AM 19/03/2021

Im Lager von Papa Roach kommt das Wort „Untätigkeit“ gar nicht erst vor. Die Mannen um Sänger Jacoby Shaddix zeigen uns ein ums andere Mal, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören und wir uns noch auf sehr, sehr viele Songs in Zukunft einstellen dürfen. Aber auch ihre bereits veröffentlichten Werke haben sie nicht vergessen.

Am heutigen Freitag ist die neue Best Of-Compilation „Greatest Hits Vol. 2 – The Better Noise Years“ auf den Markt gekommen, die nicht einfach nur die Musik der Band unter dem Dach des titelgebenden Labels Better Noise Music 1:1 beherbergt. Sämtliche Tracks wurden mal mehr, mal weniger überarbeitet und als Remastered-Variante auf den Rohling gepresst.

Hinzu gesellen sich diverse Remix- und Akustik-Varianten bereits bekannter Songs, die bisher noch nicht veröffentlicht wurden. Hier die satte Tracklist der Platte:

1. Born For Greatness (Remastered 2020)
2. Help (Remastered 2020)
3. Elevate (Remastered 2020)
4. Come Around (Remastered 2020)
5. Broken As Me (feat. Danny Worsnop of Asking Alexandria)*
6. Falling Apart (Remastered 2020)
7. Who Do You Trust? (Remastered 2020)
8. Gravity (feat. Maria Brink) (Remastered 2020)
9. American Dreams (Remastered 2020)
10. Face Everything And Rise (Remastered 2020)
11. Periscope (feat. Skylar Grey) (Remastered 2020)
12. Still Swingin‘ (Remastered 2020)
13. The Ending (Remastered 2020)
14. Burn (Remastered 2020)
15. Kick In The Teeth (Remastered 2020)
16. Elevate (Aelonia Remix)*
17. Help (Aelonia Remix)*
18. Born For Greatness (Cymek Remix) *
19. Top Of The World (Aelonia Remix)*
20. Face Everything And Rise (Live Acoustic) *
21. Leader Of The Broken Hearts (Live Acoustic)*

* bislang unveröffentlicht

So klingen die früheren Papa Roach-Songs im Jahr 2021

In voller Länge zu Gemüte führen könnt ihr euch das Machwerk jetzt über den folgenden Player.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Während ihr den gepimpten Klängen lauscht, empfehlen wir euch die umfangreiche Rezension unserer Julia.

Und falls ihr gerade keine Zeit habt, wirklich ALLE Songs auf „Greatest Hits Vol. 2 – The Better Noise Years“ am Stück durchzuhören, gibt es hier die Auskopplungen zu den neuen Fassungen von „The Ending“ und „Broken As Me“.

Letztere kommt mit einem Gastpart von Asking Alexandria-Sänger Danny Worsnop daher.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Heute um 22:00 Uhr deutscher Zeit feiert die Band die Veröffentlichung zudem mit einem Livestream-Event, das unter anderem aus einem umfangreichen Talk mit Allison Hagendorf (Head Of Rock bei Spotify und Host der Show “Rock This with Allison Hagendorf”) bestehen wird.

Zudem darf man sich auf besondere Gäste wie Maria Brink (In This Moment), Jason Evigan (Produzent & Songwriter bei „Born For Greatness“) und Michael Lombardi (Schauspieler, Produzent von „The Retaliators“) gefasst machen.

Überdies feiert auch das offizielle Musik-Video zu „Broken As Me“ feat. Danny Worsnop seine offizielle Premiere. Beiwohnen könnt ihr dem Event auf den sozialen Kanälen der Band und denen von Better Noise Music.

Bild: YouTube / Better Noise Music „Papa Roach – The Ending (Remastered) – (Official Video from The Retaliators)“

More

Feature

Escape The Fate

Vergangenen Freitag war es endlich soweit: Mit knapp zwei Monaten Verspätung brachten Escape The Fate endlich ihre neue Platte „Chemical …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE