News

Musikvideo

Papa Roach: Das Lyric-Video zu „Broken As Me“ mit Danny Worsnop (Asking Alexandria)

Zum Auswendiglernen!

VON AM 22/02/2021

Am Freitag haben Papa Roach eine Neuauflage ihres Songs „Broken As Me“ auf den Markt gebracht und sich hierfür Unterstützung von Asking Alexandria-Frontmann Danny Worsnop geholt. Das Stück ist Teil des Best Of-Albums „Greatest Hits Vol. 2 – The Better Noise Years“, das im März erscheint.

Nun reicht die Band um Frontmann Jacoby Shaddix das passende Lyric-Video zu „Broken As Me“ nach, damit wir für die nächsten Konzerte – wann auch immer diese stattfinden werden – auch textsicher sind.

Wir haben euch den Clip nachfolgend zur Verfügung gestellt.

Seht jetzt das Lyric-Video zu „Broken As Me“ von Papa Roach feat. Danny Worsnop (Asking Alexandria)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bereits vor einer Weile haben wir die Neuauflage von „The Ending“ zu hören bekommen. „Greatest Hits Vol. 2 – The Better Noise Years“ erscheint am 19. März 2021 und enthält insgesamt 21 Tracks, die sich wie folgt lesen:

1. Born For Greatness (Remastered 2020)
2. Help (Remastered 2020)
3. Elevate (Remastered 2020)
4. Come Around (Remastered 2020)
5. Broken As Me (feat. Danny Worsnop of Asking Alexandria)*
6. Falling Apart (Remastered 2020)
7. Who Do You Trust? (Remastered 2020)
8. Gravity (feat. Maria Brink) (Remastered 2020)
9. American Dreams (Remastered 2020)
10. Face Everything And Rise (Remastered 2020)
11. Periscope (feat. Skylar Grey) (Remastered 2020)
12. Still Swingin‘ (Remastered 2020)
13. The Ending (Remastered 2020)
14. Burn (Remastered 2020)
15. Kick In The Teeth (Remastered 2020)
16. Elevate (Aelonia Remix)*
17. Help (Aelonia Remix)*
18. Born For Greatness (Cymek Remix) *
19. Top Of The World (Aelonia Remix)*
20. Face Everything And Rise (Live Acoustic) *
21. Leader Of The Broken Hearts (Live Acoustic)*

*bislang unveröffentlicht

Eigentlich sollten wir planmäßig noch dieses Jahr auch in den Genuss eines gänzlich neuen Albums von Papa Roach kommen. Jacoby Shaddix ließ jedoch durchblicken, dass wir hierauf warten müssen, bis eine dazugehörige Tour möglich ist.

Die Scheibe bevorstehende erscheint nicht mehr über Better Noise Music, sondern erstmals über das bandeigene Label Death Roach Records. Bei dem bevorstehenden Werk handelt es sich um den elften Longplayer der Kalifornier.

Foto: Darren Craig (Papa Roach) & Sanjay Parikh (Danny Worsnop) / Offizielles Pressebild

More

Feature

A Day To Remember ADTR Neil Westfall You're Welcome

Am 05. März erscheint das siebte Studioalbum von A Day To Remember namens „You’re Welcome“, passend dazu hat unsere Natascha …

von