News

Feature

„Ohne Electric Callboy, ohne mich“ – Die Reaktionen zum ESC 2022 ohne EC

Wer hätte das wohl erwartet?

VON AM 15/05/2022

Der Eurovision Song Contest 2022 ist Geschichte. Wie befürchtet (oder erwartet?) konnte der deutsche Beitrag zum alljährlichen Musikwettstreit nicht überzeugen und fuhr nach dem vorletzten im vergangen Jahr (Jendrik – “I Don’t Feel Hate”, 3 Punkte), diesmal sogar den letzten Platz ein. Dabei erhielt Malik Harris für seinen Song “Rockstars” lediglich beim Zuschauer-Voting 6 Punkte, während er beim Jury-Voting sogar ganz leer ausging.

Den Sieg konnte das Kalush Orchestra aus der Ukraine mit “Stefania” einfahren. The Rasmus gingen mit “Jezebel” für Finnland an den Start, landeten mit insgesamt 38 Punkten aber auch nur auf dem 21. Platz.

Eines der Highlights des Abends war aber sicherlich der Auftritt von Måneskin, die als Gewinner des letzten Jahres in der Pause ihren neuen Song “Supermodel” präsentierten und damit unüblicherweise nicht ihren Siegersong “Zitti E Buoni” spielten. Dazu gab es einen Teaser von “If I Can Dream”, der zum Soundtrack des neuen Elvis Presley Biopic gehören wird, wie die Band auf der Bühne verriet.

So reagiert Twitter auf den Eurovision Song Contest 2022 ohne Electric Callboy

Der ESC 2022 war dieses Jahr unter besonderer Beobachtung, da sich mit Electric Callboy eine Band der “härteren Gangart” vergeblich für den deutschen Vorentscheid bewarb, was weltweit für allerlei Proteste und Unverständnis sorgte. Entsprechend reagierte auch das Netz mit Häme und Genugtuung über das Abschneiden des deutschen Beitrags und ließ “Eskimo Callboy” sogar bei Twitter trenden.

Kalle Koschinski bringt es auf den Punkt…

…während sich andere verwundert an den Kopf packen.

Tobias Escher (Sportjournalist/Autor) hat da so eine Idee.

Michael “Krogi” Krogmann (Rocket Beans/Game Two) gibt sich versöhnlich.

Philipp Steuer hat eine interessante Entdeckung gemacht…

…die auch den PIRATEN aus dem Saarland auffiel!

Timo Lokoschat (BILD) kennt da einen Trick.

“Wer hätte das denn nur ahnen können?”

Electric Callboy hatten am Samstagabend übrigens besseres zu tun als vor dem Fernseher zu sitzen. Immerhin spielte die Band zusammen mit Blind Channel und One Morning Left in der Swiss Life Hall in Hannover.
Wie eine Metal Version des ESC hätte aussehen können, haben wir euch übrigens im folgenden Video zusammengefasst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bild: YouTube / „Electric Callboy – PUMP IT (OFFICIAL VIDEO)“

More

Feature

Our Hollow, Our Home

Our Hollow, Our Home nutzen die neu gewonnene post-pandemische Live-Freiheit in vollen Zügen aus. Die britische Band machte zuletzt einige …

von