News

Music

Måneskin: So klingt der brandneue Song „Supermodel“

Passend zum Finale des ESC 2022.

VON AM 14/05/2022

Nachdem Måneskin vergangenes Jahr beim Eurovision Song Contest den ersten Platz belegen konnten und den Sieg nach Italien trugen, findet am morgigen Samstag nun das musikalische Endspiel des Contests in Turin statt. Dort wird die Siegerband aus dem vergangenen Jahr natürlich auch performen. Grund genug für das Quartett, einen neuen Song von der Leine zu lassen.

Wie bereits angekündigt, dürfen wir uns über das neue Stück „Supermodel“ freuen. Wie das Ganze klingt, könnt ihr euch nachfolgend zu Gemüte führen – der taufrische Track steht hier und jetzt für euch bereit.

Hört den neuen Song „Supermodel“ von Måneskin

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Nach „MAMMAMIA“ aus dem letzten Jahr stellt „Supermodel“ die zweite neue Single seit dem Sieg beim ESC 2021 dar. Ob wir zeitnah auch mit einem neuen Album rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt.

Bislang kann die italienische Truppe zwei Studio-Alben ihr Eigen nennen. Im Frühjahr 2021 veröffentlichten sie ihren aktuellen Longplayer „Teatro d’ira: Vol. I“. Das Erstlingswerk „Il ballo della vita“ erschien 2018.

2022 und 2023 live in Deutschland

Dieses Jahr stehen Måneskin dann bei einigen europäischen Festivals auf der Bühne. Unter anderem dürfen wir uns bei Rock am Ring und Rock im Park auf die Truppe freuen.

2023 gibt es dann zumindest zwei Chancen, eine vollwertige Headliner-Show zu sehen. Im März stehen je ein Konzert in Köln und Berlin auf dem Plan.

06.03.2023 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
10.03.2023 – Köln, LANXESS Arena

Bild: YouTube / „Måneskin – MAMMAMIA (Official Video)“

Feature

Acres

Lange Zeit war es fast schon besorgniserregend still um Acres. Die Band aus Südengland veröffentlichte 2019 das Album „Lonely World“. …

von