News

News

Lindemann: „Live in Moscow“ kommt als Film in die Kinos

Deutsche Fans müssen sich allerdings noch ein wenig gedulden.

VON AM 04/05/2021

Am 21. Mai 2021 bringen Lindemann, das (ehemalige) Nebenprojekt von Rammstein-Sänger Till und Peter Tägtgren (Hypocrisy, Pain), ihr Live-Album „Live in Moscow“ an den Start. Schon einen Tag vorher kommen Fans in Großbritannien, den USA, Russland, Weißrussland, der Ukraine und Australien in den Genuss der Bewegtbildaufnahmen der Live-LP, denn hier kommt „Live in Moscow“ in die Kinos.

Lindemann (Rammstein) bringt „Live in Moscow“ in die Kinos

Schon am 20. Mai 2021 können Freunde der guten Livemusik und von Lindemann den Streifen in den Lichtspielhäusern sehen. Tickets gibt es bereits ab 13. Mai 2021 auf der offiziellen Website.

ABER: Fans hierzulande müssen sich leider noch ein wenig länger gedulden, denn „Live in Moscow“ wird in Deutschland erst im Sommer zu sehen sein. Genaue Infos sind dazu noch nicht bekannt; Grund hierfür sind sicherlich die aktuellen Corona-Restriktionen.

Über einen entsprechenden Trailer dürfen sich aber auch Fans in hiesigen Gefilden schon freuen – was uns im Sommer und die Anhänger in den anderen Ländern schon bald erwartet, seht ihr im nachfolgend eingebetteten Instagram-Post.

Trösten können sich die deutschen Fans dann mit dem Live-Album, welches, wie bereits erwähnt, am 21. Mai 2021 das Licht der Welt erblickt. Mit „Blut“, „Praise Abort“ und „Allesfresser“ haben wir bereits drei Live-Clips zu sehen bekommen, die ihr euch über die entsprechenden Verlinkungen anschauen könnt.

Beim bevorstehenden Werk handelt es sich um die letzte Amtshandlung von Lindemann als Duo. Die beiden Musiker trennten sich vergangenes Jahr nach der Veröffentlichung ihrer beiden Longplayer „Skills In Pills“ (2015) und „F & M“ (2019).

Der Rammstein-Sänger macht zuweilen auf eigene Faust weiter und veröffentlichte seit vergangenem Jahr bereits zwei Solo-Songs. Auch für Juni stellte er neues Material in Aussicht.

So Corona will, wird er im Spätsommer beim Wacken Wednesday im Rahmen des Wacken Open Air 2021 auf der Bühne stehen. Derzeit findet das Festival wie geplant statt. Wie gesagt: Derzeit.

Bild: YouTube / „LINDEMANN – Live In Moscow (Out May 21)“

More

Feature

Dead Phoenix

Dead Phoenix lassen ihren brandneuen Song „Destroy And Rebuild“ von der Leine. Die selbst ernannte Boyband der Berliner Underground-Szene verarbeitet …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE