News

Music

Grammy Awards 2024: Spiritbox, Paramore, Slipknot und mehr in den Kategorien Metal & Rock nominiert

Not bad.

VON AM 12/11/2023

Es ist wieder soweit: Die Nominierten für die Grammy Awards 2024 sind veröffentlicht worden. Und wie jedes Jahr interessieren uns in unserer Welt der guten Gitarrenmusik insbesondere die Kategorien aus Metal und Rock. Und zwischen viel Erwartbarem sind doch einige Leckerbissen dabei, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Die Nominierten für die Grammy Awards 2024 im Bereich Metal und Rock

So dürfen sich u.a. Spiritbox, Paramore, Slipknot, Disturbed, Ghost, Metallica, Foo Fighters, Queens Of The Stone Age oder Greta Van Fleet über entsprechende Nominieren in den Kategorien Best Metal Performance, Best Rock Performance, Best Rock Album, Best Rock Song, Best Alternative Music Album und Best Alternative Music Performance freuen.

Wie genau sich das verteilt, haben wir euch nachfolgend fein säuberlich aufgedröselt.

Best Metal Performance:

Disturbed – Bad Man
Ghost – Phantom Of The Opera
Metallica – 72 Seasons
Slipknot – Hive Mind
Spiritbox – Jaded

Best Rock Performance:

Arctic Monkeys – Sculptures Of Anything Goes
Black Pumas – More Than A Love Song
boygenius – Not Strong Enough
Foo Fighters – Rescued
Metallica – Lux Æterna

Best Rock Album:

Foo Fighters – But Here We Are
Greta Van Fleet – Starcatcher
Metallica – 72 Seasons
Paramore – This Is Why
Queens Of The Stone Age – In Times New Roman…

Best Rock Song:

Rolling Stones – Angry
Olivia Rodrigo – Ballad Of A Homeschooled Girl
Queens Of The Stone Age – Emotion Sickness
boygenius – Not Strong Enough
Foo Fighters – Rescued

Best Alternative Music Album:

Arctic Monkeys – The Car
boygenius – The Record
Gorillaz – Cracker Island
Lana Del Ray – Did You Know That There’s A Tunnel Under Ocean Blvd
PJ Harvey – I Inside The Only Year Dying

Best Alternative Music Performance:

Alvvays – Belinda Says
Arctic Monkeys – Body Paint
boygenius – Cool About It
Lana Del Ray – A&W
Paramore – This Is Why

Die Verleihung der Grammy Awards findet am 04. Februar 2024 statt. Die Gewinner werden bei einem entsprechend aufwendigen Event in der Crypto.com Arena in Los Angeles, Kalifornien geehrt.

Fotos: Kirsten Otto (Kirsten Otto) (li.) – Pia Böhl (piaboehl) (mi.) – Paramore / YouTube: „Hard Times [OFFICIAL VIDEO]“ (re.)

Feature

Rock am Ring 2022 RTL2 Metal Pop Giganten

Für viele ist Rock am Ring 2024 der Auftakt in die diesjährige Festivalsaison und egal, ob ihr schon alte Hasen …

von