News

News

Eskimo Callboy: Nimmt die Band etwa beim Eurovision Song Contest 2022 teil?

Die Gerüchteküche brodelt.

VON AM 17/11/2021

Seit dem Sieg von Måneskin und der Teilnahme von Blind Channel beim Eurovision Song Contest 2021 werden die Stimmen, die die Jungs von Eskimo Callboy bei der Ausgabe 2022 fordern, immer lauter.

Dass Rock und Metal in dem Format durchaus eine Chance hatten, bewiesen die Platzierungen der besagten Bands in diesem Jahr. Und EC scheinen nicht allzu abgeneigt.

Bewerben sich Eskimo Callboy für den Eurovision Song Contest 2022?

Demnach brodelt gerade die Gerüchteküche darüber, dass sich die Jungs aus Castrop-Rauxel für den deutschen Vorentscheid des internationalen Musikcontests bewerben.

Vor wenigen Tagen erst wurde klar, dass der Vorentscheid wieder öffentlich stattfinden wird. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis 30. November – mitmachen darf laut Regelung „[…] jeder mit einem eigenen Song, der noch nicht oder nicht vor dem 1. September 2021 veröffentlicht wurde.“

Der Betreiber des Blogs ESC Kompakt will jetzt angeblich wissen, dass sich neben Ikke Hüftgold (kann man kennen, muss man aber nicht) auch Eskimo Callboy um die Teilnahme des ESC 2022 in Turin bewerben.

Der Blogger bezieht sich auf ein Reaction-Video, in dem Kevin Ratajczak und Nico Sallach selbst erzählen, dass sie ernsthaft über eine Teilnahme nachdenken.

Ab ca. 19 Minuten sprechen die beiden Sänger ganz genau darüber.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Offiziell bestätigt ist bislang zwar nichts, doch als allzu unwahrscheinlich erachten es wir es irgendwie tatsächlich nicht.

Ein paar Tipps zur Teilnahme können sich Eskimo Callboy dann Anfang kommenden Jahres bei Blind Channel selbst holen, denn die Acts sind gemeinsam mit One Morning Left auf Tour. Die Termine dazu findet ihr hier.

Außerdem steht ein eigenes Festival mit fetten Special Guests für Frühjahr an – Infos dazu findet ihr wiederum über diesen Verweis.

Alles weitere bleibt abzuwarten… doch wir hätten jetzt schon mächtig Bock. Die aktuelle Single „We Got The Moves“ würde sich gut machen, entspricht laut Blog-Artikel jedoch nicht den Vorschriften.

Allerdings sind wir uns sicher, dass EC noch den ein oder anderen passenden Track in petto hätten. 2022 sollen wir uns ja auch noch auf ein neues Album freuen dürfen.

Foto: Eskimo Callboy / Offizielles Pressebild

More

Feature

Blaufuchs

Für Blaufuchs war es am 20. Mai 2022 so weit: Ihr Erstlingswerk „Daran wird nichts scheitern“ ist erschienen. Die Kombo …

von