News

News

Eskimo Callboy: Die Tour 2022 wächst um ein weiteres Konzert

Eine Menge Shows sind mittlerweile ausverkauft.

VON AM 20/09/2021

Eskimo Callboy wollen Anfang nächsten Jahres gemeinsam mit Blind Channel und One Morning Left im Gepäck die europäischen Venues unsicher machen. Die „Hypa Hypa Tour“ anlässlich der aktuellen EP „MMXX“ aus dem vergangenen Jahr wächst nun um ein weiteres Konzert.

Wegen der hohen Nachfrage spielen die Acts eine weitere Show im belgischen Antwerpen, nachdem das erste Konzert dort mittlerweile ausverkauft ist. Und nicht nur die Belgier wollen die Jungs sehen, denn auch weitere Städte sind ausverkauft.

Zusätzlich bekommen nun nämlich auch Saarbrücken und Amsterdam den Zusatz „sold out“; die Show in London wurde indes upgegraded.

Eskimo Callboy 2022 mit Blind Channel und One Morning Left auf Tour

Eine Übersicht der aktuellen Schedule haben wir euch nachfolgend bereitgestellt. Wer noch kein Ticket hat und gern dabei sein möchte, sollte in Anbetracht der hohen Nachfrage unbedingt zugreifen, bevor es zu spät ist. Sagt nicht, wir hätten euch nicht gewarnt.

07.01.2022 – DE – München, Zenith
08.01.2022 – CH – Pratteln, Z7
11.01.2022 – AT – Wien, Arena
14.01.2022 – DE – Ludwigsburg, MHPArena
15.01.2022 – DE – Köln, Palladium (sold out)
16.01.2022 – BE – Antwerpen, Trix (sold out)
17.01.2022 – BE – Antwerpen, Trix (Zusatzshow)
18.01.2022 – NL – Amsterdam, Melkweg (sold out)
19.01.2022 – UK – London, Electric Ballroom (upgraded)
20.01.2022 – FR – Paris, Boule Noire (sold out)
21.01.2022 – DE – Offenbach, Stadthalle
22.01.2022 – DE – Leipzig, Haus Auensee
24.01.2022 – PL – Krakau, Kwadrat
25.01.2022 – CZ – Prag, MeetFactory
26.01.2022 – DE – Berlin, Columbiahalle
27.01.2022 – DE – Hamburg, edel-optics.de Arena
29.01.2022 – DE – Dresden, Schlachthof (sold out)
30.01.2022 – DE – Rostock, Moya
01.02.2022 – DE – Kiel, Max (sold out)
02.02.2022 – DE – Hannover, Swiss Life Hall
03.02.2022 – DE – Saarbrücken, Garage (sold out)
04.02.2022 – DE – Lindau, Club Vaudeville (sold out)
06.02.2022 – AT – Graz, PPC (sold out)

Tickets für die Zusatzshow in Antwerpen sind ab sofort verfügbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erst vor wenigen Wochen ließen Eskimo Callboy mit „We Got The Moves“ die erste Single aus dem bevorstehenden neuen Album von der Leine. Wann genau wir mit dem Longplayer rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt, doch derzeit feilt man fleißig an der Platte.

Vergangenes Jahr erschien mit „MMXX“ die erste EP in neuer Besetzung. Nach dem Ausstieg von Sebastian „Suhsi“ Biesler holte man sich Ex-To The Rats And Wolves-Sänger Nico Sallach ans Mikrofon.

Foto: Eskimo Callboy / Offizielles Pressebild

More

Feature

Kill Her First

Kill Her First haben erkannt, was der gitarrenlastigen Musikszene im In- und Ausland am Meisten fehlt – weibliche Musikerinnen. Seit …

von