News

News

Deftones: Nächste Single aus „Ohms“ wird wohl eine harte Nummer

Nichts lieber als das.

VON AM 30/08/2020

Nach einer gefühlten Ewigkeit des Wartens beehren uns die Deftones kommenden Monat endlich mit ihrem neuen Studioalbum „Ohms“. Zur Feier der offiziellen Ankündigung gab es sogleich auch den Titeltrack auf die Ohren und allem Anschein nach wird auch die zweite Single-Auskopplung nicht allzu lange auf sich warten.

Wie DJ C-Minus, ein befreundeter Musiker der Truppe, verriet, erwartet uns als nächstes der Track „Genesis“ – und der ist allem Anschein nach eine ziemlich harte Nummer. Demnach habe DJ C-Minus einige Songs von Gitarrist Stephen Carpenter vorgespielt bekommen und „Genesis“ sei dabei besonders im Ohr geblieben.

Die nächste Single der Deftones wird wohl eine harte Nummer

„I’ve heard about 6 or 7 songs, Steph [Stephen Carpenter, Deftones guitarist] played me and it’s fucking… The next single “Genesis” is a fucking banger. Heavy. Screaming. Rad, all that.“

Da sagen wir doch nicht nein, oder?

Auf „Ohms“ erwarten uns insgesamt zehn neue Songs. Infos zum neuen Longplayer der Band um Frontmann Chino Moreno findet ihr über diesen Verweis.

Das bevorstehende Album erscheint am 25. Oktober und markiert die nunmehr neunte LP der Deftones. Darüber hinaus erwartet uns im Laufe des Jahres auch noch eine Reiusse von „White Pony“, das dieses Jahr 20. Geburtstag feiert.

Kommendes Jahr sind die Mannen dann hierzulande auch wieder live zu sehen. Neben einigen Festivalauftritten stehen auch ein paar wenige Headliner-Shows hierzulande auf dem Programm. Alle Infos dazu gibt’s hier.

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Bring Me The Horizon

Heute ist Montag und ihr wisst, was das heißt – der Music Monday steht wieder an und verbessert euch die …

von