News

Music

CORPSE schnappt sich Bring Me The Horizon für seinen neuen Song „Code Mistake“

Starke Collab!

VON AM 30/06/2023

Egal, wo man gerade hinschaut und hinhört – gefühlt sind Bring Me The Horizon ÜBERALL. Nachdem die Kombo um Fronter Oli Sykes erst vor kurzem ihre brandneue EP „Post Human: NeX GEn“ für September ankündigte, gastieren die Herrschaften jetzt kurzerhand auf dem brandneuen Song von CORPSE.

CORPSE schwebt bislang etwas unter dem Radar, ist der Act doch ausschließlich anonym unterwegs. Unter anderem kollaborierte er (oder sie?) bereits mit Machine Gun Kelly, Scarlxrd, OmenXIII und mehr. Und nun eben mit den Boys von BMTH.

Hört „Code Mistake“ von CORPSE feat. Bring Me The Horizon

Herausgekommen ist ein Song namens „Code Mistake“, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Das Ergebnis der Kollaboration haben wir euch nachfolgend zur Verfügung gestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die neue EP von Bring Me The Horizon erscheint in digitaler Form am 15. September 2023. Bei „Post Human: NeX GEn“, wie der Output heißt, handelt es sich um den zweiten Teil der „Post Human“-Serie. Teil 1 kam mit „Survival Horror“ 2020 auf den Markt.

Vermutlich werden alle bisher veröffentlichten Singles „AmEN!“, „LosT“, „DiE4u“ sowie „sTraNgeRs“ Teil der EP sein. Kurz nach Release geht’s dann auf Welttournee – allerdings stehen Termine für Deutschland bislang noch aus. Wir warten dann mal geluldig!

CORPSE glänzte bislang eher mit Singles. Ob wir hier irgendwann mit einem Album rechnen dürfen oder mal offiziell erfahren, wer sich hinter der Internetpersönlichkeit verbirgt, steht in den Sternen. Im Netz kursierten in der Vergangenheit schon Gerüchte, um wen es sich handeln könnte, doch ein offizielles „Hallo“ gibt es bisher nicht.

Fotos: CORPSE / Offizielles Pressebild (li.) – Philipp Mirschel (Stray.View Photography) (re.)

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von