News

News

City Kids Feel The Beat machen mit „Shadow Prison“ auf Depressionen aufmerksam

Und den Umgang damit.

VON AM 29/01/2022

Nach lautstarken und gefühlvollen Tracks lässt die Ulmer Pop-Punk-Kombo City Kids Feel The Beat nun eine weitere Single von der Leine. Auf „Shadow Prison“ greifen die Mannen das Thema der Depression auf – dieses Mal aus Perspektive derer, die helfen wollen.

Alles hat (mindestens) zwei Seiten – so auch Depressionen. In ihrem neuen Werk vereinen CKFTB die Perspektive der direkt Betroffenen mit der von Außenstehenden, die helfen wollen. Als Untertitel des taufrischen Tracks lässt sich folgende Zeile aus den Lyrics heranziehen:

„It’s hard to love if you can not love yourself.“

Der Inhalt ist eingebettet in eine musikalische Kombination aus Gitarrenriffs und zarten Streichern. Wie das Ganze klingt, erfahrt ihr mit einem Klick auf den Button.

„Shadow Prison“ von City Kids Feel The Beat steht auf Abruf bereit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

City Kids Feel The Beat stehen mit ihrem Anliegen nicht alleine da. Gemeinsam mit der „Helpless But Hopeful“ Initiative klärt die Band über das Thema auf und sammelt Spenden für betroffene Personen.

Im vergangenen Jahr haben die Mannen bereits zwei weitere Singles veröffentlicht. Und beide Male mit einer starken Message – einmal gegen Hass und das andere Mal für die Liebe. Ihr habt die Tracks verpasst? Kein Problem! Die Infos samt Video zu „Poisoned Heart“, der Anti-Rassismus-Hymne, findet ihr unter diesem Verweis. Wer auf der Suche nach Schmetterlingen im Bauch ist, klickt bitte einmal hier für „To Infinity And Beyond“.

Anmerkung der Redaktion: Solltest du selbst das Gefühl haben, dass du dich in einer belastenden Situation befindest, dann kontaktiere bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Rufnummer 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhältst du anonym Hilfe von Beratern, die mit dir Auswege aus schwierigen Situationen finden und eine tolle Stütze sein können. Danke, dass du es versuchst!

Foto: Diana Mühlberger / Offizielles Pressebild

Feature

Polyphia

Mit ihrer Musik sind Polyphia ein absolutes Phänomen. 2012 gestartet, spielte die Band auf ihrer Debüt-EP „Inspire“ (2013) zunächst instrumentalen …

von