News

Feature

Unser Podcast: „Xena, Shrek & Donnie Darko“ – Soundtracks & Filmmusik

Filmreif!

VON AM 27/10/2021

In der neuen Folge unseres Podcasts „Kerngeschäft“ dreht sich alles um das Thema Filmmusik und Soundtracks, aber auch um Filme über Musik. Passend zum Thema hat sich unser bewährtes Trio mit Sascha Grethmann einen ausgewiesenen Film-Nerd in die Runde geladen. Zusammen mit ihm stöbern die Jungs durch die besten und weniger guten Soundtracks der Filmgeschichte

Passend zu Halloween: Horrorfilme und Soundtracks im neuen Podcast

Was macht einen guten Filmsoundtrack aus? Warum funktioniert der von „Suicide Squad“ (2016) trotz hochkarätigem Lineup so gar nicht? Und warum spielen Smash Mouth eine so wichtige Rolle bei dem Thema? In der neuen Folge unseres Podcasts erfahrt ihr alles zum Thema Filmmusik und welche skurrilen Geschichten es in dem Zusammenhang zu erzählen gibt.

Außerdem: Wie schlägt sich das zweite Horror-Album von Ice Nine Kills? Können Don Broco nach ihren starken Singles auch auf Albumlänge überzeugen? Und: Nach Machine Gun Kelly und Turnstile kürzlich, legen auch Knocked Loose in Sachen Kurzfilm nach. Ein guter Trend? Zudem erfahrt ihr, warum Nu-Metal und 2000er Horrorfilme ein unschlagbares Team sind.

Über diesen Link gelangt ihr direkt zum Podcast. Natürlich gibt’s das Ganze auch über den eingebetteten Player zu hören. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören – vergesst nicht, euer Feedback und eure Gedanken zur Folge in die Kommentare zu schreiben.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Die Spotify-Playlist zur aktuellen Folge findet ihr hier. Die neue Best Of Playlist gibt es hier.

Wer bisher unsere Podcast-Folgen verpasst haben sollte, sollte sich definitiv auch die vorherigen Ausgaben zu Gemüte führen. Die entsprechenden Ausgaben findet ihr wahlweise auch über den Tag auf unserer Website über diesen Verweis.

Bild: Tilo Schlaß (Illustration), Julia Strücker (Grafik)

More

Feature

Deep Purple

Ich wag‘ es kaum in den Mund zu nehmen, aber ein C-Cover-Album? Von Deep Purple! Nach zwanzig Alben ist es …

von