News

News

Tom DeLonge (Ex-Blink-182) ist ab sofort Regisseur eines Science-Fiction-Films

Öfter mal was Neues.

VON AM 08/10/2020

Ex-Blink-182-Mitglied Tom DeLonge ist nicht nur mit seiner anderen Band Angels & Airwaves beschäftigt; ab sofort geht der Musiker auch noch unter die Filmemacher. Nun gibt er nämlich auch noch sein Regie-Debüt beim Film „Monsters Of California“.

DeLonge führt hochoffiziell Regie beim Science-Fiction-Film, der uns in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft erreichen soll. Ein offizielles Date für den Start des Streifens gibt es noch nicht, der Plot liest sich wie folgt.

„Monsters of California is a coming of age adventure with a science fiction twist that follows teenager Dallas Edwards, played by Samson, and his derelict friends on a quest for the meaning behind a series of mysterious, paranormal events in Southern California. The truths they uncover begin to unravel extraordinary secrets held tightly within the deepest levels of the Government.“

Unter anderem werden die Schauspieler Richard Kind, Casper Van Dien, Arianne Zucker, Gabrielle Haugh und Camille Koste in dem Streifen zu sehen sein.

Tom DeLonge (Ex-Blink-182, Angels & Airwaves) geht jetzt unter die Filmemacher

Wir sind gespannt, wie sich DeLonge schlagen wird. Wie er über seine Socials mitteilte, startete die Produktion dieser Tage bereits.

Wann wir dann wohl mit neuer Musik des ehemaligen Blink-182-Mitglieds rechen dürfen? Mit Angels & Airwaves brachte er zuletzt 2016 ihre EP „Chasing Shadows“ auf den Markt. Das letzte Studioalbum „The Dream Walker“ erschien bereits 2014.

Seit letztem Jahr gab es mit „All That’s Left To Love“, „Kiss & Tell“ und „Rebel Girl“ immerhin drei neue Singles auf die Ohren.

Credit: Caleb Mallery / Offizielles Pressebild

Feature

Motionless In White Chris Motionless

Kürzlich war es wieder soweit und die “greatest stage of them all” machte den Vorhang auf für WrestleMania. Abertausende Wrestling-Fans …

von