News

News

System Of A Down: Neue Dokumentation über Serj Tankian erscheint im Februar 2021

Hier alle Infos.

VON AM 17/12/2020

Fans von System Of A Down und Serj Tankian dürfen sich kommendes Jahr auf ein nettes Goodie freuen. Denn bereits im ersten Viertel des Jahres 2021 erscheint eine Doku über den armenisch-amerikanischen Musiker.

Die Dokumentation namens „Truth To Power“ erblickt demnach am 19. Februar 2021 via Oscilloscope Laboratories das Licht der Welt. Verantwortlich für die Einblicke der besonderen Art ist Regisseur, Drehbuchautor und Producer Garin Hovannisian.

Doku über System Of A Down-Frontmann Serj Tankian erscheint 2021

Neben Einblicken in seine musikalische Karriere umfasst die Doku auch Hintergründe zu seinem politischen und gesellschaftlichen Engagement in Armenien. Neben Tankian selbst wird „Truth To Power“ auch Auftritte seiner SOAD-Kollegen John Dolmayan und Shavo Odadjian, Manager David „Beno“ Benveniste, Journalistin Carla Garapedian sowie Tom Morello (Rage Against The Machine) beinhalten.

Erste Einblicke in Form eines kurzen Teasers gab es bereits im Sommer. Wir haben euch den kurzen Clip nachfolgend nochmal bereitgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Musikalische Neuigkeiten von Serj Tankian und System Of A Down gab es bereits vor einigen Wochen. Nach 15 Jahren Abstinenz ließ die Truppe gleich zwei neue Songs vom Stapel. Die Tracks wurden für den guten Zweck veröffentlicht, denn mit dem Verkauf über Bandcamp sammeln sie Gelder für den Armenia Fund.

Ein neues Album ist indes nicht in Planung. Die letzten beiden Longplayer „Mezmerize“ und „Hypnotize“ stammen aus dem Jahr 2005.

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Landmvrks

Wieder eine Woche vorbei und wieder versüßen wir euch (und uns) den Feierabend mit dem Music Monday und damit den …

von