News

News

Ryo Kinoshita (Ex-Crystal Lake) stellt seine neue Band Knosis vor

Hier die erste Single der Kombo.

VON AM 29/01/2023

Letztes Jahr verkündete Ryo Kinoshita seinen Weggang von Crystal Lake – nach ganzen 10 Jahren. Als Grund für seinen Weggang nannte der Musiker dato Probleme mit seiner mentalen Gesundheit, denen er sich widmen wollte.

Scheinbar geht es ihm mittlerweile besser, denn er stellte vor kurzem sein neues Projekt Knosis vor. Die Formation, bei der Ryo von Yosh (Survive Said The Prophet) und Daiki (Made In Me) unterstützt wird, ließ auch sogleich eine erste Single von der Leine.

So klingt die Debüt-Single von Knosis (Ex-Crystal Lake)

Das Stück heißt „Seisai“ und weicht soundtechnisch ein wenig von dem CL-Sound ab, für den man Ryo bisher kannte. Wie das Ganze klingt, könnt ihr euch natürlich nachfolgend anhören – wir haben euch den ersten Song der Kombo nachfolgend bereitgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir sind gespannt, was wir von Knosis zukünftig noch alles erwarten können und wünschen dem Projekt alles Gute!

Ryo Kinoshita war von 2021 bis 2022 und damit zehn Jahre Teil von Crystal Lake. Insgesamt war er an drei Studio-Alben beteiligt. Zuletzt erschien 2018 die LP „Helix“.

Foto: Knosis / Offizielles Pressebild

Feature

Rock am Ring 2022 RTL2 Metal Pop Giganten

Für viele ist Rock am Ring 2024 der Auftakt in die diesjährige Festivalsaison und egal, ob ihr schon alte Hasen …

von