News

News

Rammstein, Slipknot, Volbeat und Sabaton mischen die Vinyl-Charts auf

Das sieht doch gut aus.

VON AM 05/09/2019

Allem Anschein nach noch so sehr eifrig stellen sich Musikfans gerne ihre Schallplatten ins heimische Regal. Und gerade die letzte Zeit hatte hierfür so einige Rock-, Punk- und Metal-Releases parat. Darunter auch neue Alben von Slipknot, Volbeat, Sabaton, Rammstein und Montreal.

Und genau diese fünf Bands bestimmen die mittlerweile aktualisierten Vinyl-Charts, die von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. in aller Regelmäßigkeit ermittelt werden.

Die Siegerkrone geht dabei in dieser Woche an „We Are Not Your Kind“ von Slipknot, dicht gefolgt von Volbeat („Rewind, Replay, Rebound“, Platz 2), Sabaton („The Great War“, Platz 3) und dem einstigen Spitzenreiter, dem Untitled/Selftitled-Album aus dem Hause Rammstein, welches es sich mittlerweile auf Platz 4 bequem gemacht hat.

Hochkarätige Releases von Rammstein, Slipknot, Volbeat etc. dominieren die Vinyl-Charts

Danach geht es rockig weiter mit Montreal und ihrer aktuellen LP „Hier und heute nicht“ auf der #5 sowie „From Here“ von New Model Army auf der #6.

Eine Woche, die wie nur wenige von härteren Klängen aus der von uns so geliebten Schiene geprägt ist. Und wenn es nach uns geht, darf es gerne so weitergehen.

Wohlgemerkt bot sich auch schon vergangene Woche bei einem Blick auf die offiziellen Albumcharts ein ähnlich optimistisches Bild.

Wer die Positionen der letzten Woche verpasst hat, kann sie sich jetzt hier noch einmal zu Gemüte führen. Wir gratulieren an dieser Stelle der Top-Riege in dieser Woche.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Foto: YouTube // „Rammstein – Live aus Berlin 2019 (Full concert)“

More

Feature

Lamb of God

In der vergangenen Woche konnten Fans den exklusiven Live-Stream Lamb of God zum gleichnamigen Album sehen. Dort spielte die Gruppe …

von