News

Music

Normandie sagen auf ihrem neuen Song „Sorry“

Aus dem bevorstehenden Album.

VON AM 01/01/2024

Wenn eine Band verstanden hat, wie man ein neues Jahr standesgemäß begeht, dann sind es Normandie. Trotz (oder gerade wegen?!) des heutigen Feiertags lässt die schwedische Band einen neuen Song von der Leine.

Mit „Sorry“ gibt’s bereits die sechste Vorab-Auskopplung aus dem bevorstehenden neuen Album „Dopamine“ zu hören, das uns Anfang Februar ins Haus steht. Bereits zu hören gab es „Butterflies“, „Ritual“, „Hourglass“ mit Bury Tomorrow-Sänger Daniel Winter-Bates, „Blood In The Water“ und „Flowers For The Grave“.

Hört den neuen Song „Sorry“ von Normandie

Wie der sechste Vorgeschmack nun klingt, könnt ihr euch nachfolgend zu Gemüte führen. Wir haben euch „Sorry“ hier und jetzt zum Anhören zur Verfügung gestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das neue Album „Dopamine“ erscheint am 09. Februar 2024 mit insgesamt elf Tracks, die sich namentlich wie folgt lesen:

1. Overdrive
2. Serotonin
3. Flowers For The Grave
4. Blood In The Water
5. Ritual
6. Butterflies
7. Colorblind
8. Hourglass (feat. Daniel Winter-Bates von Bury Tomorrow)
9. Sorry
10. All In My Head
11. Glue

Das bevorstehende neue Album stellt den nunmehr vierten Full-Length-Player von Normandie dar. Zuvor brachte die schwedische Band 2021 ihre (noch aktuelle) Scheibe „Dark & Beautiful Secrets“ auf den Markt.

2024 live auf Tour

Die neue Platte wird dann auch direkt gebührend live gefeiert, denn kurz nach Release geht’s auf Achse! Für deutsche Fans stehen insgesamt fünf Konzerte auf dem Plan. Als Special Guest werden As December Falls bei allen Shows mit von der Partie sein.

11.02.2024 – Frankfurt Batschkapp
13.02.2024 – Köln Kantine
15.02.2024 – Hamburg Uebel & Gefährlich
16.03.2024 – München Technikum
21.03.2024 – Berlin Hole 44

Foto: Normandie / Offizielles Pressebild

Feature

Rock am Ring 2022 RTL2 Metal Pop Giganten

Für viele ist Rock am Ring 2024 der Auftakt in die diesjährige Festivalsaison und egal, ob ihr schon alte Hasen …

von