News

Video

Engst präsentieren die nächste Single aus ihrer EP „Vier Gesichter“

Die EP erscheint kommenden Monat.

VON AM 03/09/2021

Obwohl es noch nicht mal ein Jahr her ist, dass Engst ihr aktuelles Album „Schöne neue Welt“ auf den Markt gebracht haben, dürfen wir uns seit einigen Wochen wieder über frische Töne freuen. Kommenden Monat bringt das Quartett nämlich ihre EP „Vier Gesichter“ auf den Markt und daraus gab es bereits zwei Singles zu hören.

Nach „Dunkelheit“ und „Gute Jahre“ dürfen wir uns heute nun schon über die dritte Auskopplung freuen. Diese hört auf den Namen „Au Revoir“ und steht samt Video nachfolgend für euch bereit.

Seht das Video zu „Au Revoir“ von Engst

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die neue Single kommentierte Sänger Matthias übrigens wie folgt:

„Die Zeit der Pandemie hat nicht nur dafür gesorgt, dass viele von uns finanziell in Schieflage gekommen sind, sondern auch in Sachen Herz und Beziehung hat diese Zeit einiges kaputt gemacht und so auch bei mir. ‚Au Revoir‘ beschreibt das Gefühl , wenn eine Beziehung einfach nicht mehr zu retten ist, aber man solange wie möglich versucht daran festzuhalten. Der Song ist für mich selber eine Art Abschluss und Verarbeitung einer schweren Trennung gewesen. Das Herz ist und bleibt halt einfach der größte Muskel im menschlichen Körper und tut somit auch am meisten weh, wenn er verletzt wird.“

„Vier Gesichter“ erscheint am 15. Oktober 2021 über Arising Empire, worüber auch das aktuelle Album „Schöne neue Welt“ erschien. Hierbei handelt es sich um den zweiten Langspieler von Engst

– das Erstlingswerk „Flächenbrand“ erschien 2018.

2022 live auf Tour

Planmäßig ist die vierköpfige Truppe Anfang nächsten Jahres mit ihrem aktuellen Album UND ihrer EP dann auch live zu sehen. Die anstehende Tour musste bereits verschoben werden und steht nun für Anfang 2022 auf dem Plan. Die Dates haben wir euch fürs Protokoll nachfolgend nochmal fein säuberlich aufgelistet.

18.02.2022 – DE – München, Technikum
19.02.2022 – DE – Stuttgart, Im Wizemann
20.02.2022 – CH – Zürich, Exil
24.02.2022 – DE – Berlin, Kesselhaus
25.02.2022 – DE – Leipzig, Anker
26.02.2022 – DE – Hamburg, Grünspan
27.02.2022 – DE – Hannover, Faust
03.03.2022 – DE – Bochum, Zeche
04.03.2022 – DE – Frankfurt, Das Bett
05.03.2022 – DE – Köln, Kantine

Bild: Cover-Artwork zu „Vier Gesichter“

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von