News

News

Deftones: Erwartet uns bald ein Remix-Album zu „White Pony“?

Ein Teaser deutet darauf hin.

VON AM 29/10/2020

Die Deftones feiern dieses Jahr den 20. Geburtstag ihres Debüt-Albums „White Pony“ und versprachen uns anlässlich dessen eine „besondere Reissue“. Welche Form diese annehmen wird, verrieten Chino Moreno und Co. dato allerdings nicht.

Nun verdichten sich die Hinweise darauf, dass uns ein Remix-Album namens „Black Stallion“ erwartet. Ein entsprechender Teaser deutet darauf hin, dass die Gerüchte, die schon seit längerem im Netz kursieren, tatsächlich der Wahrheit entsprechen.

Bringen die Deftones ein Remix-Album zu „White Pony“ an den Start?

Ein offizielles Announcement steht natürlich noch aus. Wie wir schon beim neuen Album „Ohms“ merken durften, ist die Kombo sehr gut darin, was das Teasen von Dingen angeht.

Erst Ende letzten Monats brachte die Truppe ihre aktuelle Scheibe „Ohms“ auf den Markt, die in unserer ausführlichen Rezension punkten konnte. Die Platte markiert die nunmehr neunte Full-Length-Platte der Deftones.

Kommendes Jahr sind Chino Moreno und Co. dann hierzulande auch wieder live zu sehen. Neben einigen Festivalauftritten stehen auch ein Headliner-Shows auf dem Programm. Alle Infos dazu gibt’s hier.

Credit: James Minchin III / Offizielles Pressebild (2000)

More

Feature

MoreCore Acoustic Smoothes Spotify Playlist

Je kälter es wird, desto mehr haben auch wir in der MoreCore-Redaktion Lust auf entspannte Töne, die Gehörgänge und Herz …

von