News

Music

August Burns Red verkünden neue Headliner-Konzerte für März 2024

Inklusive sattem Vorprogramm.

VON AM 20/10/2023

August Burns Red brachten Anfang des Jahres einen brandneuen Longplayer an den Start. Und da neue Musik bekanntlich live präsentiert werden möchte, lassen es sich die Mannen aus den USA nicht nehmen und werden 2024 erneut die Reise über den großen Teich auf sich nehmen und für Live-Konzerte nach Deutschland kommen. Wir haben die Infos für euch.

Das sind die Termine der Tour 2024 von August Burns Red

Am 24. März 2023 erschien via SharpTone Records das aktuelle Album der Truppe aus Lancaster, Pennsylvania. Die Platte hört auf den Namen „Death Below“ und wartet mit diesen zwölf Tracks auf:

1. Premonition
2. The Cleansing
3. Ancestry (feat. Jesse Leach)
4. Tightrope (feat. Jason Richardson)
5. Fool’s Gold In The Bear Trap
6. Backfire
7. Revival
8. Sevink
9. Dark Divide
10. Deadbolt
11. The Abyss (feat. JT Cavey)
12. Reckoning (feat. Spencer Chamberlain)

Welche der Songs es bei der Tour auf die Ohren gibt, sei noch nicht verraten. Was aber nun bekannt ist, sind die Termine der Live-Party. Kalender gezückt, hier sind die Dates für Deutschland:

25.03.2024 – Wiesbaden, Schlachthof
26.03.2024 – Stuttgart, LKA Longhorn

Dabei werden August Burns Red nicht alleine auf der Bühne stehen.

Die ebenfalls aus den USA-stammende Hardcore- und Metalcore-Fraktion Dying Wish gibt sich dabei auf beiden Shows die Ehre.

Tickets für die Live-Sause könnt ihr euch ab kommenden Montag, den 23. Oktober, um 10 Uhr sichern. Dann startet der allgemeine Vorverkauf über die üblichen Stellen.

Foto: August Burns Red / Offizielles Pressebild

Feature

Blackout Problems

„Ich empfinde uns nicht als eine Band, die irgendwann irgendeinen Hype erlebt hat!“ Blackout Problems stehen kurz vor dem Release …

von