News

Music

Amaranthe bringen ihr Album „The Catalyst“ an den Start

Endlich!

VON AM 23/02/2024

Fast schon eine unaushaltbare und schier nicht enden wollende Wartezeit liegt hinter uns, doch mit dem heutigen Tag steht der Erlösung nichts mehr im Weg: Mit „The Catalyst“ veröffentlichen Amaranthe Album Nummer sechs und die vielleicht stärkste Platte ihrer Bandkarriere.

Man kann mit gutem Gewissen behaupten, dass sich Amaranthe aktuell durchaus auf dem bisherigen Höhepunkt ihrer Karriere befinden: Millionen Streams, ausverkaufte Konzert-Venues und die bislang größte Tour ihrer Bandgeschichte. Nun setzt das schwedische Modern Metal-Gespann dieser Erfolgskurve die Krone auf.

Mit „The Catalyst“ veröffentlicht die Kombo um Sängerin Elize Ryd und Keyobarder Olof Mörck ihren sechsten Longplayer, auf welchem sie ihren futuristischen, heavy Klang, welchen sie auf „Manifest“ (2020) vorgaben, noch einmal festigen und verfeinern.

Aus dem brandneuen Longplayer erreichten uns bereits die Singles „Re-Vision“, „Insatiable“, „Outer Dimensions“ und die Album-ankündigende Hit-Single „Damnation Flame“. Wer einen kleinen Reminder daran braucht, hier geht’s lang:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nun dürfen wir auch über die sieben weiteren und bisher unveröffentlichten Songs der Platte frohlocken! Diese befinden sich sowohl auf der Standard-Version des Albums, als auch auf der Deluxe-Version, welche aber nochmal um vier Titel reicher ist. Eine vollständige Tracklist für beide Albenarten haben wir euch hier zusammen getragen. Die Entscheidung liegt ganz bei euch:

Tracklist „The Catalyst“ von Amaranthe

1. The Catalyst
2. Insatiable
3. Damnation Flame
4. Liberated
5. Re-Vision
6. Interference
7. Stay a Little While
8. Ecstasy
9. Breaking the Waves
10. Outer Dimensions
11. Resistance
12. Find Life

Bonus CD
13. Fading Like a Flower (Cover version)
14. Insatiable (Acoustic Version)
15. Damnation Flame (Orchestral Version)
16. Breaking the Waves (Acoustic Version)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Amaranthe auf Tour mit Infected Rain und DragonForce

Freuen dürfen wir uns außerdem darüber, diese Rutsche an neuer Musik – diesmal ohne lange Wartezeit – direkt live bestaunen zu dürfen. All diejenigen unter euch, die gerne Songtexte pauken, sollten sich ranhalten: Die europäische Co-Headliner-Tour von Amaranthe an der Seite von ihren schwedischen Power Metal-Kollegen DragonForce startete bereits in dieser Woche in Deutschland. Mit am Start hat das Energie-Duo außerdem die moldavische Nu Metal-Formation Infected Rain um Fronterin Lena Scissorhands. Das solltet ihr nicht verpassen!

Alle Termine der Tour in Deutschland und Umgebung findet ihr nochmal hier:

21.02.2024 – DE – Hamburg, Große Freiheit 36
22.02.2024 – DE – Berlin, Huxleys Neue Welt
23.02.2024 – DE – Leipzig, Haus Auensee
24.02.2024 – DE – Oberhausen, Turbinenhalle
07.03.2024 – AT – Wien, Gasometer
09.03.2024 – DE – München, TonHalle
15.03.2024 – DE – Wiesbaden, Schlachthof
16.03.2024 – CH – Zürich, Komplex 457
19.03.2024 – DE – Stuttgart, LKA Longhorn

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

Feature

Motionless In White Chris Motionless

Kürzlich war es wieder soweit und die “greatest stage of them all” machte den Vorhang auf für WrestleMania. Abertausende Wrestling-Fans …

von