News

Music

Whitechapel stellen ihr neues Live-Album „Live In The Valley“ in Aussicht

Herzerwärmende Live-Töne für den tristen Herbst.

VON AM 12/11/2023

Im Sommer diesen Jahres ließen Whitechapel wissen, dass sie an ihrem neuen Album arbeiten. Und auch wenn das noch kurz auf sich warten lässt, versüßt uns die Band um Frontmann Phil Bozeman jetzt die Wartezeit auf besagten Longplayer mit einem anderen besonderen Schmankerl – nämlich einem anstehenden Live-Album.

Alle Infos zum Live-Album von Whitechapel

Das Werk hört auf den Namen „Live In The Valley“ und erscheint am 22. Dezember 2024 mit insgesamt 13 Tracks. Wer also noch den passenden Soundtrack für’s Weihnachtsfest benötigt, kann mit folgenden Titeln den Abend besonders besinnlich machen:

1. When A Demon Defiles A Witch
2. Forgiveness Is Weakness
3. Brimstone
4. Hickory Creek
5. Black Bear
6. Doom Woods
7. I Will Find You
8. A Bloodsoaked Symphony
9. Anticure
10. Lost Boy
11. Orphan
12. This Is Exile
13. The Saw Is The Law

Als ersten Appetizer will die Truppe dann schon am kommenden Dienstag, den 14. November die Live-Version von „Lost Boy“ samt Video von der Leine lassen.

„Live In The Valley“ wurde während der letztjährigen Ausgabe des jährlichen Feiertags-Benefizkonzerts der Gruppe in ihrer Heimat aufgenommen. Dieses fand am 22. Dezember im The Mill & Mine statt und wird nun genau ein Jahr später auch für Fans rund um die Welt zur Verfügung gestellt. Schön!

2021 brachten Whitechapel ihr bislang letztes vollwertiges Album „Kin“ auf den Markt. Hierbei handelt es sich um den achten Full-Length-Player der Formation.

2024 live in Deutschland

Wem Live-Tunes auf Platte nicht genug sind, hat kommendes Jahr zumindest schon mal die Möglichkeit, die Truppe beim Summer Breeze Open Air zu sehen. Ob sich noch weitere Live-Auftritte dazugesellen, wissen wir leider noch nicht.

Foto: Stephanie Cabral / Offizielles Pressebild

Feature

Alpha Wolf

Für Alpha Wolf war ihre diesjährige Show beim Jera On Air eine Premiere. Doch die Band, die auf der zu …

von