News

News

Wacken Open Air: Slipknot geben sich 2020 zum ersten Mal die Ehre

Eine echte Überraschung.

VON AM 01/11/2019

Wacken hat einen „Neuzugang“! Denn Slipknot sind Anfang nächsten Jahres nicht nur zusammen mit Behemoth auf großer Tour in Europa unterwegs, sondern werden Ende Juli/Anfang August 2020 auch bei der kommenden Ausgabe des Wacken Open Air zu sehen sein.

Die Band um Frontmann Corey Taylor wurde jetzt als Headliner für das kommenden W.O.A. bestätigt und tritt damit erstmals auf dem Festival auf.

Slipknot 2020 erstmals bei Wacken auf der Bühne

Neben der maskierten Kombo sind bisher weiterhin Judas Priest, Amon Amarth, At The Gates, Sodom, Sick Of It All, While She Sleeps und viele weitere bestätigt. Eine fette Kombi, wie wir finden!

Slipknot werden beim Wacken, wie auch bei ihrer bevorstehenden Headliner-Tour, sicherlich einige Songs ihrer neuen Platte „We Are Not Your Kind“ zum Besten geben.

Schlechte Karten haben allerdings Fans von Wacken, die bisher keine Tickets ergattern konnte. Das Festival ist bereits seit langem ausverkauft.

Auch das Kontingent der Live-Dates der Headliner-Sause von Corey und Co. sind übrigens ebenfalls so gut wie vergriffen. Nur noch für zwei deutsche Städte gibt es Tickets. Alle Termine findet ihr hier.



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Offizielles Wacken 2020-Logo

More

Feature

I Prevail

Aktuell und wohl noch für einige Zeit kursiert auf der Welt das böse C-Wort. Da wir aber nicht möchten, dass …

von