Show

Death MetalModern MetalNu-Metal

Slipknot

Tour 2020

VON AM 04/08/2019
JETZT TICKETS KAUFEN

Show-Info

Im Jahr 2020 geht es für Slipknot wieder auf ausgedehnte Headliner-Tour durch Deutschland. Darin inklusive sind Konzerte in Frankfurt, Stuttgart, München, Hamburg, Berlin und Dortmund sowie Zürich und Wien. Zum Besten geben werden Frontmann Corey Taylor und Co. hierbei vor allem die Songs ihres neuen Albums „We Are Not Your Kind“. Als Special Guest der Sause werden Behemoth mit von der Partie sein. Ein Metal-Package der absoluten Superlative.

Offizieller Vorverkaufsstart: Freitag, 30. August, 10:00 Uhr

Über Slipknot

Slipknot wurden 1995 im US-amerikanischen Des Moines, Iowa gegründet. Einzig verbliebenes Gründungsmitglied bis heute ist Perkussionist Shawn "Clown" Crahan. Seit 1996 sind Mick Thompson (Gitarre) und Craig Jones (Sampling) Teil der Band. 1997 stieß Corey Taylor als Leadsänger sowie 1998 Sid Wilson als DJ dazu. Es folgten 1999 außerdem James Root (Gitarre) sowie 2014 Jay Weinberg (Schlagzeug) und Alex Venturella (Bass). Der bisher unbekannte "Tortilla Man" ersetzte 2019 den aus der Band entlassenen Chris Fehn.

Slipknot treten seit ihrer Anfangszeit auf der Bühne sowie bei offiziellen Auftritten stets maskiert auf. Während die Maskierung zu Beginn dazu gedacht war, die Privatsphäre der Mitglieder zu schützen, ist es heute Markenzeichen der Kombo. Die meisten Mitglieder lassen sich im Zuge eines neuen Albumzyklus stets neue Masken anfertigen.

1999 erschien das selbstbetitelte Debütalbum von Slipknot über das Label Roadrunner Records, bei dem die Band bis heute unter Vertrag steht. Mit dem Erstlingswerk gelang Slipknot direkt eine Platzierung in den internationalen Albumcharts.

Der Nachfolger "Iowa" aus dem Jahr 2000 konnte sich sogar in den Top 10 der Albumcharts in diversen Ländern platzieren. Bis heute gilt "Iowa" als Meilenstein der damaligen Nu Metal-Bewegung. Das Werk übt weiterhin nach wie vor viel Einfluss auf die Musik jüngerer Bands.

Slipknot blicken auf eine steile Karriere zurück

In den Jahren darauf folgten mit "Vol. 3: (The Subliminal Verses)" (2003), "All Hope Is Gone" (2008) und ".5: The Gray Chapter" (2014) drei weitere Alben, die sich musikalisch mal mehr, mal weniger vom Sound der ersten beiden LPs entfernten.

Das neuste Werk "We Are Not Your Kind" erschien im August 2019.

Slipknot wurden im Jahr 2006 für ihren Song "Before I Forget" mit einem Grammy in der Kategorie "Beste Metal Performance" ausgezeichnet. Von 2001 bis 2016 waren sie außerdem mehrfach für einen Grammy in diversen Kategorien nominiert. Ausnahmslos alle Alben der Band wurden international mit Gold und Platin ausgezeichnet.

Slipknot spielen eine Mischung aus Metal, Nu Metal und Heavy Metal. Stilwechsel von Album zu Album werden von Anhängern der Band, die sich "Maggots" nennen, oft kritisch aufgefasst, was dem Erfolg der Werke bisher jedoch keinen Abbruch tat.

Sänger Corey Taylor ist bei Slipknot insbesondere für sein kraftvolles Screaming bekannt, wobei er hin und wieder auch Klargesang einsetzt.

Slipknot Behemoth Tour 2020

TOURDATES
Slipknot
Tour 2020

29.01.2020 - Frankfurt, Festhalle

08.02.2020 - Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle

09.02.2020 - München, Olympiahalle

12.02.2020 - Zürich, Hallenstadion

14.02.2020 - Wien, Wiener Stadthalle

16.02.2020 - Hamburg, Barclaycard Arena

17.02.2020 - Berlin, Mercedes-Benz Arena

18.02.2020 - Dortmund, Westfalenhalle

JETZT TICKETS KAUFEN