News

News

Wacken Open Air: Mini-Festival Bullhead City für September 2021 angekündigt

In abgespeckter Form.

VON AM 15/06/2021

Erst Anfang des Monats musste sich auch das legendäre Wacken Open Air einmal mehr der Pandemie geschlagen geben. Nachdem die Veranstalter bis zum Schluss an einem Konzept arbeiteten und hofften, das W:O:A steigen zu lassen, kam die Ernüchterung.

Im Zuge der Absage bzw. der Verschiebung auf 2022 versprachen die Verantwortlichen allerdings, für einen Ersatz noch in diesem Jahr zu sorgen. Gesagt, getan, denn im September 2021 dürfen wir uns auf das Bullhead City freuen.

Bullhead City als Mini-Wacken Open Air im September 2021

Wie die Veranstalter wissen ließen, handelt es sich hierbei nicht um einen Ersatz für das „normale“ Wacken, sondern um ein kleineres Festival, allerdings am selben Ort. Vom 16. bis zum 18. September 2021 werden nationale und internationale Acts die Bühnen in dem kleinen Städtchen in Schlwesig-Holstein unsicher machen.

„Auf mehreren Bühnen angeführt von der eigens konzipierten Hauptbühne auf der Bullhead City Plaza erwartet euch an diesen drei jeweils eigenständigen Festivaltagen ein hochwertiges Programm voller Wacken-Publikumslieblinge, von dem wir uns gewaltiges erhoffen. Schließlich sind alle – wie, ihr und die Musiker*innen ausgehungert nach Livemusik.“

Bestätigt wurden einige fette Acts, von denen wir sicher dachten, dass wir sie so schnell nicht live erleben dürfen. Demnach werden beim ersten Bullhead City Nightwish, Powerwolf, Blind Guardian, Saltatio Mortis, Doro, Nasty, Gaahls Wyrd, Slope, Endseeker und Burning Witches am Start sein.

Der Ticketverkauf wird aller Voraussicht nach Ende Juli/Anfang August starten. Die Kapazität ist hinsichlich der Corona-Maßnahmen natürlich begrenzt. Die Veranstalter werden weiterhin die Auflagen im Blick behalten und gegebenenfalls ihr Konzept anpassen.

„Die Kapazität wird begrenzt und mit den Behörden abgestimmt sein. Das gilt auch für Camping/Übernachtung vor Ort , weshalb nicht alle Fans diese Option wahrnehmen werden können. Deswegen werden wir neben 3-Tagestickets auch 1-Tagestickets anbieten.

Darüber hinaus werden wir die Entwicklung natürlich weiterhin beobachten und das Hygienekonzept den dann geltenden Anforderungen anpassen, um allen Teilnehmern*innen ein sicheres Live-Erlebnis zu ermöglichen. Weitere Details hierzu folgen zu gegebener Zeit.“

Ein kleiner Lichtblick für die trostlosen zwei Live-Jahre. Wir haben uns die Daten schon mal fett im Kalender markiert. Weitere Infos werden in Kürze bekanntgegeben.

Auch ein neues Datum für das RICHTIGE Wacken Open Air gibt es übrigens bereits. Die nächste Ausgabe findet vom 04. bis zum 06. August 2022 statt. Der Ticket-Swap wird voraussichtlich ab dem 01. Juli 2021 möglich sein. Mehr Infos dazu findet ihr hier.

Bereits bestätigt sind u.a. Slipknot, Judas Priest, Limp Bizkit, As I Lay Dying, Lacuna Coil und mehr.

Bild: / YouTube: „Wacken – Der Film“

More

Feature

Wage War

Die Veröffentlichung des aktuellsten Wage War-Albums „Manic“ liegt nun schon ein bisschen zurück und wir hatten die Chance, ein paar …

von