News

News

Wacken Open Air: Die ersten Bands für 2021 sind da

Es geht los.

VON AM 02/08/2020

Gestern ging das virtuelle Wacken World Wide zu Ende. Seit Mittwoch erwartete uns jeden Tag eine wahre Flut an Auftritten nationaler und internationaler Bands, die wir von zuhause aus im Livestream mitverfolgen konnten.

Das sind die ersten Bands für das Wacken Open Air 2021

Eine wirklich tolle Sache, die allerdings aber auch leider dem Umstand geschuldet war, dass das echte Festival – wie eigentlich jedes größere Ereignis – seit Beginn der Corona-Pandemie Mitte März nicht stattfinden konnte.

Alle Hoffnungen ruhen jetzt also auf dem nächsten Jahr, wenn wir uns vielleicht, hoffentlich, womöglich wieder in altbekannter Form zusammenfinden können.

Die Vorfreude ist bereits groß und wird jetzt mit den ersten offiziell bekannten Bands nur noch verstärkt.

Frisch bestätigt wurden jetzt Judas Priest, Hämatom, Dropkick Murphys, As I Lay Dying, Rose Tattoo, Tarja, Lordi, Moonspell, Venom und Death SS (In Death of Steve Sylvester).

Für unseren Geschmack könnte die erste Bandwelle gerne größer ausfallen, aber für einen ersten Ausblick auf 2021 reicht das sicherlich allemal.

Die kommende Ausgabe des Wacken Open Air findet übrigens vom 29. bis zum 31. Juli 2021 statt und ist natürlich bereits ausverkauft.

Bild: Offizielles Artwork zum Wacken Open Air 2021

More

Feature

In Hearts Wake

Am vergangenen Freitag haben unsere australischen Freunde von In Hearts Wake ihr neues Album „Kaliyuga“ auf den Markt gebracht. Was …

von