News

News

Wacken Open Air 2020 ist wegen der Coronakrise abgesagt

Unser Metal-Herz blutet.

VON AM 16/04/2020

Was wir bereits seit gestern vermuten, ist nun Gewissheit: Das Wacken Open Air 2020 kann wegen der Coronakrise und dem gestern von Bund und Ländern verhängten Verbot von Großveranstaltungen in diesem Jahr nicht stattfinden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

*** Deutsche Version in Kommentar #1 ***⠀ Dear Metalheads,⠀ ⠀ yesterday, the German government decided that due to the Coronavirus pandemic, no mass gatherings will be allowed until August, 31st 2020. We are facing an unprecented situation in our 30 years: It is with heavy hearts that we have to announce that there will be no Wacken Open Air this year.⠀ ⠀ Our whole team has been working intensively on the festival these last months and the more all of us are bitterly disappointed that we are not allowed to celebrate a Wacken Open Air with you. This administrative order affects us heavily and we will need some time to process the bad news.⠀ ⠀ Nevertheless, we support the decision of the German government in this difficult situation for the whole world. Your health and safety have always been and always will be our top priority. We as promoters are therefore bound to take an even greater responsibility and have to follow the instructions of the experts.⠀ ⠀ Concerning Wacken Open Air 2021 and options for your already bought tickets we will reach out to you asap but ask for a little bit of patience whilst we work through this. We thank you for your trust during times which are unparalleled for all of us.⠀ ⠀ Stay healthy – In Metal We Trust!⠀ ⠀ Your W:O:A Team

Ein Beitrag geteilt von (@wackenopenair.official) am

Das legendäre Musikfestival muss damit erstmals in rund 30 Jahren Geschichte abgesagt werden. Die Veranstalter veröffentlichten dazu folgendes Statement.

Wacken Open Air wegen Coronakrise erstmals in 30 Jahren abgesagt

„[…] Wir müssen euch schweren Herzens mitteilen, dass es in diesem Jahr kein Wacken Open Air geben wird.

Unser gesamtes Team hat auch in den letzten Monaten intensiv an dem Festival gearbeitet. Umso mehr sind wir alle enttäuscht, dass wir in diesem Jahr kein Wacken Open Air mit euch feiern dürfen. Diese Nachricht trifft uns tief und muss auch von uns erst einmal verarbeitet werden.

Eines möchten wir euch aber bereits an dieser Stelle wissen lassen: In dieser für die gesamte Welt schwierigen Lage tragen wir die Entscheidung der Bundesregierung mit. Eure Gesundheit und Sicherheit stehen für uns immer an erster Stelle. In der aktuellen Situation sehen wir uns als Veranstalter in einer noch weiter reichenden Verantwortung und folgen den notwendigen Anweisungen der Experten. […]

Wie es mit der Rückerstattung bereits gekaufter Tickets aussieht, wird in den kommenden Tagen bekanntgegeben. Das Statement in Gänze bekommt ihr über diesen Verweis.

Das diesjährige Wacken Open Air hätte vom 30. Juli bis zum 01. August im gleichnamigen Ort stattfinden sollen. Als Headliner standen in diesem Jahr erstmals Slipknot als Headliner auf dem Programm.

Weiterhin hätten Amon Amarth, Judas Priest und viele weitere auftreten sollen.

Foto: Offizielles Wacken 2020-Logo

More

Feature

Reeperbahn Festival 2021

Reeperbahn Festival Teil zwei! Nachdem der erste Tag des viertägigen Festivals einen guten Start darstellte schien es am zweiten Tag …

von