News

News

Volbeat-Gitarrist Rob Caggiano: „Das ist nicht die Grippe. Das ist ernst.“

Die junge Generation muss aufwachen.

VON AM 22/03/2020

In Zeiten der Coronakrise und dem damit verbundenen Gesundheitsrisiko gerade für ältere Menschen wendet sich Volbeat-Gitarrist Rob Caggiano mit einem Appell an die jüngere Generation.

Während er sich in New York City auf den Lockdown vorbereitet, spricht er über seine Socials auf Twitter die Jüngeren an, aufzuwachen und auf die Älteren acht zu geben.

Volbeat-Gitarrist meldet sich mit dringendem Appell an junge Generation

„Getting ready for the NY lockdown. These are really crazy times. I hope the younger generation wakes up ASAP and starts looking out for themselves and their loved ones. This is not the flu. This is serious. Everyone stay safe out there.“

Recht hat er. Vor allem ältere und immunschwache Menschen sind vom Erreger Sars-CoV-2 besonders gefährdet. Sie zu schützen liegt an allen. Während sich insbesondere junge Menschen noch immer nicht an die behördlichen Vorgaben halten, bringen sie leichtsinnig andere in Gefahr.

Hört auf Rob Caggiano, hört auf die offiziellen Weisungen der Behörden und Forscher.

Im Sommer sollen Volbeat planmäßig hierzulande wieder live zu sehen sein. Sie spielen unter anderem bei Rock am Ring und Rock im Park und stehen für zwei Headliner-Shows auf der Bühne.

Bisher finden die Konzerte nach wie vor statt. Wenn wir uns aber alle nicht selbst etwas einschränken, um dem Coronavirus den Garaus zu machen, müssen wir gleichzeitig wohl zusätzlich auch um die Shows bangen.

Stay the fuck home.


Foto: Volbeat / YouTube: „Rob Caggiano on Positive Grid“

More

Feature

Bring Me The Horizon

Heute ist Montag und ihr wisst, was das heißt – der Music Monday steht wieder an und verbessert euch die …

von