News

Feature

Unser Podcast: „Sleep Token finden (leider) alle gut“

Der Kerngeschäft-Jahresrückblick 2023.

VON AM 20/12/2023

Ganz dem Motto „drei Mal ist eine Tradition“ und der Forderung nach mehr Blödsinn im Metalcore meldet sich unser MoreCore-Podcast Kerngeschäft zur „Linnventur 2023“. Mit dabei gibt es ein Füllhorn an Veröffentlichungen, Erkenntnissen und Anekdoten aus 12 Monaten.

Podcast-Rückblick: Linkin Park, BMTH & Co: Das war ja alles auch dieses Jahr!

Von Linkin Parks verlorenen Singles „Lost“ und „Fighting Myself“ bis hin zu Paleface mit „The Gallow“ ist die Verwunderung bei unserem Podcast-Duo über die fülle an Releases des Jahres groß. Mit frischem Output von geiferten Bands wie Silent Planet („SUPERBLOOM)“, Spiritbox („Fear Of Fear“ EP) oder Bring Me The Horizon (Singles „Lost“, „Amen“ und „Darkside“) hielt 2023 in Sachen Qualität nichts hinter dem Berg, lies aber auch Totgeglaubte wieder auferstehen. So veröffentlichten The Story So Far mit „Big Blind“ nach langer Zeit wieder einen neuen Track und auch die Metalcore-Urgesteine von It Dies Today zeigten mit „Buried In Black Clouds“ zehn Jahre nach ihrer letzten Single, dass das Metalcore-Revival im volle Gange ist.

Jedenfalls sind sich Maik und Linn einige, dass trotz starker Songs von Better Lovers und Many Eyes „Radical“ von Every Time I Die immer noch ein unglaublich gutes Album ist und die ehemaligen Mitglieder gerne wieder früher als später zu einander finden dürfen.

Das Jahr 2023 ganz im Zeichen von Sleep Token

Maik und Linn verstehen sich: „Wenn ein Künstler zu viel Popularität gelangt, sind wir immer ein bisschen abgeneigt.“ Auch mit der gesammelten Snobigkeit unserer beiden Podcast-Autoren, lässt sich der maskierte Elefant im Raum nicht umgehen: Sleep Token und ihr Erfolgsalbum „Take Me Back To Eden“. Von einem absoluten Geheimtipp zur Metal-Band der Stunde erlebt das Projekt um Sänger Vessel in 2023 sein wohl erfolgreichstes Jahr bisher. „Leider zeigt alles was ich dieses Jahr dazu konsultiert habe genau drauf und ich kann mich dem nicht widersetzen“, beschreibt Linn seine Statistiken auf Spotify, Last.FM und Co zu „Take Me Back To Eden“. Auch Maik kann sich dem Hype nur widerwillig fügen und erkennt die Qualität des Albums sowie den Erfolg der Band neidlos an.

Kerngeschäft Podcast: Spotify Wrapped, ECHT und ein VOrschau auf 2024

Zusätzlich gibt es Maiks Eindrücke zur dreiteiligen ARD-Doku um die Band ECHT, den Spotify Wrapped der beiden Chaoten, was euch in 2024 in Sachen Alben erwartet und noch jede Menge weiterer Musik aus dem Jahr 2023. Haben wir was vergessen? Hört selbst!

Über diesen Link gelangt ihr direkt zum Podcast. Natürlich gibt’s das Ganze auch über den eingebetteten Player zu hören. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören! Eure Gedanken und Feedback zur Folge könnt ihr wie gewohnt auf unserer Instagram Seite abgeben. Die regelmäßig aktualisierte Spotify-Playlist zum Podcast findet ihr hier:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Wer bisher unsere Podcast-Folgen verpasst haben sollte, sollte sich definitiv auch die vorherigen Ausgaben zu Gemüte führen. Die entsprechenden Ausgaben findet ihr wahlweise auch über den Tag auf unserer Website über diesen Verweis.

Feature

Green Day

“Den Song kennen nur die Coolen.” Auch auf vermehrtes Fragen wollten mir meine Freunde nicht verraten, welches Lied sie so …

von