News

Video

TheCityIsOurs entführen uns mit „Alive“ in die digitalen Welten

Neues für Augen und Ohren!

VON AM 30/10/2022

Ob Fiktion oder Realität – für TheCityIsOurs spielt diese Unterscheidung keine Rolle, wenn es um ihren aktuellen, spannungsgeladenen Output geht. In ihrem neuen Videoclip entführen uns die fünf Briten nämlich kurzzeitig in die Tiefen virtueller Welten und das – wie es zu erwarten war – in einem Traum von Pink. Denn anhand ihres Clips beweist uns die Kombo, dass man sich auf beide Arten quicklebendig fühlen kann!

Videogamer lieben diesen Trick: Seht den Clip zu „Alive“ von TheCityIsOurs

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kaum zu glauben, aber wahr: Zwischen ihrem letzten Release des Coversongs „Stay Another Day“ und „Alive“ liegen mittlerweile gute zehn Monate. Selbst die Songs der aktuellen Platte „COMA“ liegen uns noch so präsent im Ohr, als sei die Veröffentlichung erst gestern gewesen. Dabei feiert „COMA“ in diesem Monat seinen ersten Geburtstag. Grund genug, um sich noch einmal auf die dort ansässigen Singles wie „Regret About Me“, „Body Count“ und Co. zu stürzen und sie von Neuem zum Leben zu erwecken.

Nach ihrer abgeschlossenen Europatour gemeinsam mit Our Hollow, Our Home und Aviana verabschieden sich TCIO für den Rest des Jahres mit „Alive“ von den internationalen Livebühnen. Es sei ihnen verziehen, denn dafür wollen sie hochmotiviert an neuer Musik arbeiten.

Neben der Scheibe „COMA“ erschien 2019 ihre Debüt-LP „Low“, dem noch die zwei EP’s „Wildfire“ (2016) und „Hollow Hope“ (2017) vorausgingen.

Foto: TheCityIsOurs / Offizielles Pressebild

Feature

Sleep Token

Ob als mysteriöse Vorband der großen Architects-Tour oder Hot Topic der unzähligen Reaction-Videos auf YouTube: Um Sleep Token kommt momentan …

von