News

News

The Linda Lindas mit neuem Song “Talking To Myself”

Die nächste Single ihres Debütalbums

VON AM 03/03/2022

Wenn es eine Band gibt, die für mehr Diversity steht, dann sind es definitiv The Linda Lindas. Als all-female Band mit Wurzeln aus Asien und Lateinamerika sticht man in der Punk- und Emoszene heraus wie Paradiesvögel.

Feel Good-Sound zu nachdenklichen Texten von The Linda Lindas

Gestern veröffentlichte die aus Los Angeles stammende Band ihren neuen Song “Talking To Myself”. Ein weiterer Appetithappen und die mittlerweile fünfte Auskopplung aus ihrem Debütalbum “Growing Up”, das am 08. April 2022 erscheinen wird.

Anhören könnt ihr euch das gute Stück hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur absolut richtigen Zeit

Ein Auftritt bei der Late Night Show von James Corden, ein Vertrag bei Epitaph Records, im Line-Up des When We Were Young Fests, zahlreiche positive Stimmen von namhaften Musiker*innen; The Linda Lindas steuern mit äußerst viel Rückenwind auf den Release ihrer Platte zu. Die Tracklist von “Growing Up” liest sich übrigens wie folgt:

1. Oh!
2. Growing Up
3. Talking To Myself
4. Fine
5. Nino
6. Why
7. Cuantas Veces
8. Remember
9. Magic
10. Racist, Sexist Boy

Die Qualität von “Talking To Myself” lässt definitiv darauf schließen, dass die Band die hohen Erwartungen an ihr Album auch erfüllen kann. Wer sich von der Band angesprochen fühlt, sollte definitiv auch mal bei Alvvays oder The Beths reinhören.

Foto: Zen Sekizawa / Offizielles Pressebild

More

Feature

Our Hollow, Our Home

Our Hollow, Our Home nutzen die neu gewonnene post-pandemische Live-Freiheit in vollen Zügen aus. Die britische Band machte zuletzt einige …

von