News

News

Spiritbox arbeiten an ihrem ersten Album

Es ist soweit.

VON AM 02/02/2021

Über die letzten zwei Jahre hinweg haben uns Spiritbox mit einigen Singles beehrt. Abseits ihrer Debüt-EP von 2017 und einer Collection EP von 2019, auf dem einige der besagten Singles zu finden sind, lässt ein größerer Output aber nach wie vor auf sich warten.

Nun wird das Ganze aber konkret, denn die Band um Sängerin Courtney LaPlante befindet sich ab sofort mitten in den Arbeiten zum ersten Album. Auf ihren Socials teasten sie das entsprechend an.

Das erste Album von Spiritbox befindet sich im Anmarsch

Wir können es kaum erwarten und hoffen, dass die Arbeiten gut und schnell vorangehen.

Seit Herbst letzten Jahres stehen Spiritbox bei Rise Records unter Vertrag. Seit dem Einzug in das neue Zuhause veröffentichten sie eine neue Single namens „Constance“ sowie einen Remix ihres Songs „Holy Roller“. Hier bekamen sie Verstärkung von Crystal Lake-Frontmann Ryo Kinoshita.

Kommendes Jahr ist die Kombo übrigens unter anderem bei Rock am Ring und Rock im Park live zu sehen. So Corona will natürlich.

Bild: Spiritbox / Offizielles Pressefoto

More

Feature

Marathonmann

Vergangene Woche veröffentlichten Marathonmann mit „Alles Auf Null“ ihr Live-Unplugged Album, welches im Laufe des Sommers 2020 bei pandemiegerechten Unplugged-Konzerte …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE