News

Music

Slipknot: Mit „neuer“ Maske auf Jubiläumstour?

Musik in unseren... äh, Augen.

VON AM 01/03/2024

Slipknot feiern in diesem Jahr den 25. Geburtstag ihres Selftitled-Debütalbums und damit geht die Band auch auf Achse! Im Dezember stehen im Rahmen der Anniversary Tour zum Erstlingswerk auch drei Termine hierzulande an. Und allem Anschein nach dürfen wir uns auf eine neue Gesichtsbedeckung bei Frontmann Corey Taylor freuen.

Corey Taylor mit neuer Maske zum 25. Jubiläum von „Slipknot“

Über seine Social Media-Kanäle zeigt der Musiker die Rohfassung einer neuen Maske! Also… noch sehr roh. Aber es geht in eine eindeutige Richtung, denn die Caption lautet schlicht und ergreifend „#25“ und da kann man ja eins und eins zusammenzählen.

Wie genau das gute Stück am Ende aussieht und ob sie in Anlehnung an die Maske kreiert wird, die Corey zum ersten Album der Kombo trug, bleibt abzuwarten.

Das Selftitled-Debüt von Slipknot erblickte 1999 und damit vier Jahre nach Gründung der Band das Licht der Welt. Corey Taylor selbst stieß erst 1997 dazu, war aber an allen Studioalben beteiligt. Zuletzt erschien 2022 „The End, So Far“ und damit der siebte Longplayer der Kombo aus Iowa. Es handelt sich hierbei um die letzte Platte, die Roadrunner Records erschien. Ab sofort will die Truppe auf eigene Faust ihre Musik veröffentlichen.

Die Termine der Anniversary Tour 2024

Die Anniversary Tour zum ersten Studioalbum führt die Truppe, wie eingangs erwähnt, Ende diesen Jahres dann auch nach Deutschland. Drei Konzerte stehen an, bei denen Bleed From Within im Vorprogramm zu sehen sein werden.

Die Termine haben wir euch nachfolgend für’s Protokoll noch mal bereitgestellt.

06.12.2024 – Dortmund, Westfalenhalle
08.12.2024 – Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
09.12.2024 – Leipzig, Quarterback Immobilien Arena

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Pia Böhl (piano.peach)

Feature

Motionless In White Chris Motionless

Kürzlich war es wieder soweit und die “greatest stage of them all” machte den Vorhang auf für WrestleMania. Abertausende Wrestling-Fans …

von