News

Music

Skin Failure (Ex-Black Peaks etc.) präsentieren ihre neue Single

Und so klingt sie.

VON AM 18/09/2022

Im Juli 2021 haben Black Peaks nach immerhin neun Jahren überraschend ihre Auflösung bekanntgegeben. Für zumindest zwei der Mitglieder jedoch kein Grund, auch die Instrumente an den Nagel zu hängen. Sowohl Frontmann Will Gardner als auch Bassist Dave Larkin spielen mittlerweile in einer neuen Band namens Skin Failure.

Ein neuer Song von Skin Failure (Ex-Black Peaks etc.) ist online

Komplettiert wird die Truppe mit den Gitarristen Paul Stallan und Toby Stewart sowie Drummer Sam Simpson.

Nachdem die Band vor einer Weile ihren ersten Song „Give’r By the River l As Bridges Fell (Metal Alarm Call)“ serviert hat, geht es jetzt mit der Nummer „Meat Pond / Down By The River“ weiter.

Das Stück dient als weiterer Fingerzeig auf das frisch angekündigte Debütalbum „Radillac“, das uns am 11. November 2022 mit den folgenden Tracks erwarten soll:

01. Intro l In time and Space
02. Sleeveless Jesus l The Void
03. Meat Pond l Down by the River
04. Skit l Remy LeBeau’s Big Pile of Bones
05. Full Throttle Nothing pt2 l The Montage
06. The Beast Awaketh l A Hole in the Sky
07. Southern Fried Homicide l The Radillac Battle Sequence
08. Give’r By the River l As Bridges Fell (Metal Alarm Call)
09. Radical One l Amphetamine Dreamland

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das hatte die Kombo über den Track zu sagen:

„One of our favourites, this track came together super-fast when we were writing and then in the studio and it was a total joy to have Charlie come and guest with us. He really added some gnarly fucking character to the choruses and then the part in seven just sounds beastly with both Will and Charlie‘s voices.“

Foto: Skin Failure / Offizielles Pressebild

Feature

L.S. Dunes My Chemical Romance Frank Iero

Obwohl es sich beinahe wie eine Ewigkeit anfühlt und wir wieder ein einigermaßen normales Leben führen, ist die Corona-Pandemie noch …

von