News

Music

Silverstein: Unveröffentlichter Song der Arbeiten an „Misery Made Me“ steht bereit

Worauf wartet ihr noch?

VON AM 29/03/2024

Vor zwei Jahren haben Silverstein elftes und bislang noch aktuelles Studioalbum „Misery Made Me“ auf den Markt gebracht. Im April 2023 folgte dann eine um Akustik- und Orchestral-Versionen sowie zwei B-Sides erweiterte Deluxe Edition der Platte. Doch wie nun bekannt wurde, gibt es da noch einen weiteren hörbaren „Überschuss“ der Arbeiten zur genannten Scheibe.

So klingt der bisher unveröffentlichte Song von Silverstein

Ausnahmsweise mal nicht über alle gängigen Streaming-Anbieter, sondern über eine eigene Seite können sich alle Fans jetzt einen Song zu Gemüte führen, der während der damaligen Sessions zwar geschrieben, aber nie so richtig fertiggestellt wurde.

Nach eigenen Aussagen plane man nicht, die Nummer überall offiziell zur Verfügung zu stellen – man wolle ihn schlichtweg einfach mit der Welt teilen:

„((Herkunft des Songs)) Während der Misery Made Me-Sessions wandten wir uns an unsere Fans und schrieben diesen Song in den ersten Monaten des Jahres 2021 live auf Twitch. Wir haben den Song schließlich im Studio fertiggestellt, aber er war bis jetzt verschollen. Wir haben nicht vor, ihn zu veröffentlichen, aber wir möchten, dass ihr ihn hört, herunterladet und tut, was immer ihr wollt. Er bleibt unbetitelt, also nennt ihn, wie ihr wollt!“

Anhören könnt ihr euch den ohne Namen daherkommenden Track jetzt über diese Website.

Live auf Tour im Sommer 2024

Live sehen können wir die Jungs schon im Sommer wieder auf diversen Festivals, darunter dem Vainstream Rockfest in Münster oder dem Full Force Festival in Ferropolis.

Darüber hinaus spielt die Band diverse Headliner-Konzerte und bringt hierfür je nach Abend fantastische Unterstützung durch Still Talk, Deez Nuts, Resolve, Make Them Suffer und Holding Absence mit.

17.06.2024 – Darmstadt, Oetinger Villa *
18.06.2024 – Saarbrücken, Garage **
26.06.2024 – Nürnberg, Hirsch ***

* w/ Still Talk
** w/ Deez Nuts & Resolve
*** w/ Make Them Suffer & Holding Absence

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Sarah Soria-Galvarro (soga.focus)

Feature

Alpha Wolf

Für Alpha Wolf war ihre diesjährige Show beim Jera On Air eine Premiere. Doch die Band, die auf der zu …

von