News

News

Saint Asonia (Ex-Three Days Grace): Die neuen Tour-Termine für 2022

Drei Dates.

VON AM 20/04/2021

Saint Asonia wollten dieses Jahr eigentlich Europa und damit auch die hiesigen Gefilde mit ein bisschen Live-Action unsicher machen. Die Tour kann nun – wenig überraschend – nicht stattfinden, weshalb die Band um Frontmann Adam Gontier (Ex-Three Days Grace) gezwungen ist, die Konzerte neu zu datieren.

„Tour Update! While we wanted nothing more than to play for you all this coming fall, we will unfortunately have to delay these shows until the following year. All purchased tickets will remain valid for the new dates. We can’t wait!!“

Hierzulande stehen drei Termine auf der Schedule, die sich wie folgt lesen. Bereits erworbene Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.

Saint Asonia 2022 live auf Tour

01.11.2022 – Köln, Kantine
05.11.2022 – Hamburg, Gruenspan
06.11.2022 – Berlin, Columbia Theater

Infos zu Support-Acts sind im Übrigen noch nicht bekannt.

Saint Asonia bestehen seit 2015 und brachten noch im gleichen Jahr ihr Selftitled-Debüt an den Start. 2019 erschien außerdem der aktuelle zweite Longplayer „Flawed Design“.

Neben Ex-TDG-Frontmann Adam Gontier besteht die Band aus Mike Mushok (Staind), Cale Gontier und Cody Watkins.

Foto: Saint Asonia / Offizielles Pressebild

More

Feature

Mastiff

Mastiff haben vergangene Woche ihr neues Album „Leave Me The Ashes Of The Earth“ auf den Markt gebracht und damit …

von